Slider

110 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schönborn würdig gefeiert

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Schönborn. Vom 30.August bis 01.September feierte die Freiwillige Feuerwehr Schönborn bei bestem Sonnenschein ihr 110-Jähriges Bestehen. An den drei Tagen gab es dafür ein buntes Rahmenprogramm für alle Besucher. Gestartet wurde am Freitag durch die Begrüßung der tschechischen Partnerfeuerwehr Zizelice mit den Antonius Musikanten. DJ Peter Marticke sorgte anschließend für einen langen Abend. Der Samstag startete mit einem großen Festumzug, begleitet durch den Musikzug Schönborn und Alvin mit den Kremitzmusikanten. Anschließend versammelten sich die teilnehmenden Feuerwehren auf dem Sport- und Festplatz zur Ansprache. Nach dieser und einer kurzen Pause zeigte die Jugendfeuerwehr den Gästen ihr Können. Personenrettung und Brandbekämpfung standen auf dem Plan. Hierfür wurde ein kleines Haus aus Europaletten durch eine Fettexplosion in Brand gesetzt, welches es zu Löschen galt. Hinzu kam, dass ein Statist eine durch die Explosion verletzte Person spielte. Hierfür wurde die Jugendfeuerwehr durch den Rettungsdienst unterstützt. Nach dieser sehr guten Vorführung, um zu zeigen, wie ein Einsatz nach Plan abläuft, hieß es Einfinden im schattigen Festzelt zum Auftritt der Schönborner Kita „Villa Kunterbunt“. Bei anschließendem Kaffee und Kuchen unterhielt die Blaskapelle Frischluftprojekt. Der Abschluss des Tages wurde mit einem Fackelumzug eingeleitet und endete bei Musik durch die Flying Rockets und Elsterglanz. Andreas Bergener und seine Schlossbergmusikanten leiteten zum Mittag dann den letzten Tag der Festlichkeiten ein. Höhepunkt des Tages war eine Vorführung der Rettungshundestaffel des DRK. An allen Tagen war für Essen und Trinken gut gesorgt, egal ob Gulaschkanone, Schwein am Spieß, Eis oder Zuckerwatte, es war für jeden was da. Für die kleinen Gäste standen gleich zwei Hüpfburgen zur Verfügung und eine davon sogar in einem speziellen Feuerwehr Design.

 

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.