Slider

16-Jähriger aus Finsterwalde vermisst

jdjd

Foto: Polizeidirektion Süd

 

Finsterwalde. Seit dem Abend des 14. Januar fahndet die Polizei nach dem 16-jährigen Shaker Stanikzar (Alias: Stanikzai), der seit diesem Tag aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Finsterwalde abgängig ist.

Die Polizeidirektion Süd beschreibt ihn wie folgt:

 

 

Er ist

  • 173 Zentimeter groß
  • von schlanker, muskulöser Figur,
  • hat dunkelbraun-schwarzes Haar
  • und braune Augen.

Bekleidet war der aus Afghanistan stammende Vermisste zuletzt mit

  • einer grauen Jogginghose
  • einer dunkelblauen Stepp- bzw. Daunenjacke
  • und schwarzen Schuhen.

Der einzige bisher bekannte familiäre Anlaufpunkt für den Vermissten ist sein Onkel in Rheinfelden (Baden-Württemberg). In diesem Zusammenhang fragt die Polizei:

Wer hat den 16-Jährigen seit dem 14. Januar gesehen oder kann Hinweise auf seinen derzeitigen Aufenthaltsort oder Bekanntenkreis geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Elbe-Elster in Finsterwalde unter 03531 7810 oder nutzen sie unten stehenden Link „Einen Hinweis geben“.

Quelle: Polizeidirektion Süd
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.