Slider

167 Einsätze für Finsterwalder Kameradinnen und Kameraden

Foto: Blaulichtreport Elbe Elster

Foto: Blaulichtreport Elbe Elster

Finsterwalde. Bereits am 22.01.2016 fand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde Mitte die Jahreshauptversammlung statt.

Bereits am 22.01.2016 fand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde Mitte die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Eröffnet wurde diese Versammlung durch den Stadtbrandmeister Michael Kamenz. In einem Rechenschaftsbericht des Stadtbrandmeisters Michael Kamenz musste die Freiwillige Feuerwehr Finsterwalde im Jahr 2015 insgesamt 167 Einsätze abarbeiten. Davon 31 Brandeinsätze, 86 Hilfeleistungseinsätze, 49 Fehleinsätze sowie 2 Übungen. Der Stadtbrandmeister hat bei der hohen Anzahl von Fehleinsätzen und Türnotöffnungen seine Bedenken, denn dies belastet die Kameraden zusätzlich. Trotz Türnotöffnungen und Fehleinsätzen sind die Kameraden vor Ort.

Auch die Zusammenarbeit als Stützpunktfeuerwehr mit den Feuerwehren aus dem Amt Sonnewalde sowie aus dem Amt Kleine Elster klappt ohne Probleme, dies konnte bei den vergangenen Einsätzen bewiesen werden.

„Ein Dank gilt allen Kameradinnen und Kameraden für die Einsatzbereitschaft sowie die unzähligen Stunden im Dienste der Feuerwehr“ so der Stadtbrandmeister. Auch Bürgermeister Jörg Gampe bedankte sich ausdrücklich bei den Kameradinnen und Kameraden sowie bei deren Familien für das Verständnis.

Mehrere Kameradinnen und Kameraden konnten am Abend befördert werden.

Das Team von Blaulichtreport Elbe Elster bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und hofft, dass diese im Jahr 2016 anhält.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.