Slider

17-Jährige aus Finsterwalde vermisst

Foto: Polizeidirektion Süd

Finsterwalde. Seit Mittwochnachmittag (18.03.2020) wird die 17-jährige Celina M. aus Finsterwalde vermisst. Die Jugendliche ist etwa 175 Zentimeter groß und von kräftiger Gestalt. Sie trägt dunkelblondes, schulterlanges Haar, eine silberne Halskette und eine Brille. Zur Zeit ihres Verschwindens war sie mit einer schwarzen Hose und einer olivfarbenen Jacke bekleidet. Zudem führte sie einen blauen Rucksackbeutel und ein schwarzes Damenfahrrad mit sich. Die Suche nach ihr blieb bisher ergebnislos. Niemand ihrer Kontaktpersonen, Freunden oder Familienangehörigen konnten Angaben zu ihrem Aufenthalt machen.

Die Polizei bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Mädchen und fragt, wer kennt das Mädchen auf dem Foto und kann sachdienliche Hinweise zum jetzigen Aufenthaltsort von Celina geben? (Foto im Anhang) Melden Sie sich bitte telefonisch unter 03531 7810 in der Polizeiinspektion Elbe/Elster oder nutzen Sie das Internet unter  www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

 

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.