Slider

ABC Fortbildung in Herzberg

IMG_0510

Foto: S. Ludewig

Herzberg. Am Samstag, den 18.06.2016 fand für 18 Kameradinnen und Kameraden, auf dem Gelände des Feuerwehtechnischen Zentrum`s in Herzberg, ein weiterer Lehrgang für Träger von Chemikalienschutzanzügen (kurz CSA – Träger) statt. Neben dem Ankleiden und der Schulung von taktischen Grundsätzen, stand auch eine kurze Auffrischung von theoretischen Grundwissen auf dem Plan. Von Vorteil erwies sich einmal mehr, der am Standort FTZ Herzberg stehende Bahnkesselwagen. An diesem Lehrgang nahmen die Einsatzkräfte aus Doberlug-Kirchhain, Finsterwalde, Bad Liebenwerda, Schönewalde und dem Elsterland teil. Die Ausblidungsstunden leiteten am vergangenen Wochenende Mathias Bauer und Andy Selig. „Ein Dank gilt allen Kameradinnen und Kameraden sowie den beiden Ausbildern.“ so Kreisbrandmeister Steffen Ludewig.
Als nächstes ist ein Lehrgang ABC (Modul 2) geplant. Dieser ist dazu gedacht alle Kameraden, die bereits den ABC 1 absolviert haben zu erreichen und somit komplett auszubilden. Ein weiterer Schritt in die neu konzipierte Gefahrstoffeinheit des Landkreises weiter zu schulen und zu festigen. Der Lehrgang findet vom 2.- 4.9. und 16. bis 18.9. im FTZ Herzberg statt. Dafür wird der neue AB Gefahrgutübung der BF Cottbus angemietet. Der Lehrgang ist auf dem Kreisausbildungsportal eingepflegt, es kann sich nunmehr angemeldet werden.

 

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.