Ankündigung: Großübung in Herzberg

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg (Elster). Am Samstag, den 10.10.2020, üben die Feuerwehren der Stadt Herzberg (Elster) den Ernstfall. Die Einsatzübung soll in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr stattfinden. „Ziel hierbei ist es, mit der Befehlsstelle das Einsatzgeschehen in Unwetterlagen abzuarbeiten. Hierzu werden fiktive Einsatzstellen mit den Fahrzeugen angefahren und dort Aufgaben erledigt sowie der Sprechfunkverkehr geübt.“ teilt Pressesprecher Björn Horn mit. Hierbei kann es auch zu eventuelle Sierenenalarmierungen kommen.

Auch das Team von „Blaulichtreport Elbe – Elster“ nutzt diese Gelegenheit, in enger Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Herzberg, sich dieser Übung anzuschließen. Auf den sozialen Netzwerken „Twitter“ sowie „Facebook“ soll die Bevölkerung über aktuelle Einsätze LIVE informiert werden.

>>> Zu unserem Twitter Kanal <<<

>>> Liveticker auf Facebook <<<
(Auf ZUSAGEN klicken!)

>>> Feuerwehr Herzberg auf Facebook <<<

Du bist neugierig, was die Feuerwehr da macht oder willst sogar an der Übung teilnehmen???

Alle Interessierten können sich die Übung an der Feuerwache Herzberg, Leipziger Straße 22, auf dem Außengelände am Einsatzleitwagen anschauen. Bitte denken Sie an den Mindestabstand von 1,50 m und führen Sie eine Maske mit.

Du willst an der Übung live teilnehmen??? 

Dann ruf in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr in der Befehlsstelle Herzberg (Tel. 03535/3021) an und melde einen Übungseinsatz. Du wirst dann live sehen wie ein Fahrzeug der Feuerwehr kommt. Auch wie bei einer realistischen Unwetterlage werden die simulierten Einsätze je nach Priorität abgearbeitet.

ACHTUNG: Sollten Sie während der Übung in eine reale Notlage geraten wählen Sie bitte wie gehabt die Notrufnummer 112.  (SV)

 

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.