Slider

Auszeichnungsveranstaltung in Potsdam

Foto: S. Ludewig

Foto: S. Ludewig

Herzberg. Eine Auszeichnungsveranstaltung für verdienstvoller Kameraden im Brand- und Katastrophenschutz fand am 18.09.2015 in Potsdam statt.

Eine besondere Auszeichnung erhielten die Kameraden am 18.09.2015 in Potsdam durch den Innenminister des Landes Brandenburg. Bei dieser Auszeichnung konnte einmal das Ehrenzeichen im Brandschutz in Silber und 3-mal das Ehrenzeichen im Katastrophenschutz ebenfalls in Silber verliehen werden.

Folgende Kameraden erhielten folgende Auszeichnungen:

– Kamerad G. Schmidt (FF Fischwasser):
– Kamerad D. Kaubisch (DRK OV Gröden):
– Kamerad G. Heinrich (DRK OV Plessa):

– Kamerad J. Kauder (DRK OV Doberlug – Kirchhain):

Ehrenzeichen im Brandschutz in Silber

Ehrenzeichen im Katastrophenschutz in Silber

Ehrenzeichen im Katastrophenschutz in Silber

Ehrenzeichen im Katastrophenschutz in Silber

Das Team von Blaulichtreport Elbe Elster gratuliert allen Kameraden zur Auszeichnung und wünscht in der weiteren Zukunft viel Erfolg.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.

Newsletter abonnieren:
Newsletter abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben.