Slider

Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Herzberg. Am Dienstagabend kam es gegen 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Wasserturm in Herzberg.

Am Dienstagabend kam es gegen 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Wasserturm in Herzberg. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte eine 58-Jährige mit ihrem PKW die Vorfahrt eines anderen Autofahrers nicht beachtet. In der Folge kam es zum Zusammenstoß von beiden Fahrzeugen.

Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der andere Fahrzeugführer konnte nach ambulanter ärztlicher Behandlung wieder entlassen werden. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Quelle: Internetwache Brandenburg

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.