Slider

Blaulichtreporter zum 3. Mal in Folge auf der Fachmesse für Feuerwehr-, Brand- und Katastrophenschutz in Dresden

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Elbe – Elster/Dresden. Nach 2016 und 2017 ist das gesamte Team von „Blaulichtreport Elbe – Elster“ nun bereits zum 3. Mal in Folge auf der Florian Messe in Dresden vertreten. Auch in diesem Jahr ist es wieder das Ziel die unterschiedlichsten Hilfsorganisationen, das Projekt sowie den Landkreis Elbe – Elster selbst in Dresden zu präsentieren. Als das Team im Jahr 2016 noch einen 3 x 3 Meter Stand betreute, ist dieser im Jahr 2017 auf 3 x 6 Meter erweitert worden. Der starke Andrang und das Interesse der Besucherinnen und Besucher am Stand selbst machte dies notwendig. Nicht nur aus dem Landkreis Elbe – Elster kam interessiertes Publikum vorbei, sondern auch aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland sowie Kameradinnen und Kameraden aus Österreich, die durch den sozialen Netzwerken auf die Plattform aufmerksam geworden sind. Die Planungen und die Organisation für den Messestand 2018 sind abgeschlossen. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Kameradinnen und Kameraden sowie interessierte Besucherinnen und Besucher erwartet. Im vergangenen Jahr besuchten rund 16.000 Personen die Fachmesse für Feuerwehr-, Brand- und Katastrophenschutz. In Halle 3 am Stand C6 ist das Team von Donnerstag bis Samstag, jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, vor Ort.

https://www.messe-florian.de/fileadmin/Projekte/dd-florian/Media/Banners/2018/1830_banner_920x120px.jpg

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.