Slider

Brandstiftung: Zwei Waldbodenbrände innerhalb einer Stunde

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Archivfoto)

Amt Elsterland. Gleich zwei Mal mussten die Einsatzkräfte am gestrigen Abend innerhalb einer Stunde zu Waldbodenbrände ausrücken. Gegen 22:00 Uhr sind die Freiwilligen Feuerwehren aus Rückersdorf, Oppelhain sowie Friedersdorf mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz: Flächenbrand“ alarmiert worden.Nur wenige Minuten später folgte eine Nachalarmierung für die Kameradinnen und Kameraden aus Schönborn. Diese begaben sich zusätzlich mit einem Tanklöschfahrzeug und Löschgruppenfahrzeug zum gemeldeten Einsatzort. Wie die Polizei mitteilte, befand sich der 1. Einsatzort in der Gemarkung bei Rückersdorf. Nur etwa eine Stunde später ist ein weiterer Einsatzauftrag eingegangen. Direkt am Sportplatz kam es ebenfalls zu einem Waldbodenbrand. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Süd bestätigte, sprechen die Gesamtumstäde für eine Brandstiftung. Die Polizei hat vor Ort ihre Ermittlungen aufgenommen.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.