Slider

Aktuelle News

1 2 3 20

Technisches Hilfswerk unterstützte bei Quarantäne Maßnahmen

Foto: THW OV Herzberg

Herzberg/Elster. Sieben Ortsverbände des Technischen Hilfswerkes unterstützten den Landkreis Wittenberg bei der Umsetzung der Quarantäne Maßnahmen in den Orten Jessen und Schweinitz. Darunter auch die ehrenamtlichen Helferinnen vom Ortsverband Herzberg/Elster. Schon seit dem 26. März 2020 wurden THW-Einsatzkräfte mit der Beratung des Landkreises im Stab beauftragt. Schnell entschied man sich, dass mit Hilfe des THW Kontrollstellen, um die unter Quarantäne stehenden Orte, eingerichtet werden sollten. Weiterlesen

Rauchwarnmelder verhindert Küchenbrand

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Finsterwalde. Dank eines Rauchwarnmelders konnte am gestrigen Dienstag ein größerer Küchenbrand im Ortsteil Sorno von Finsterwalde verhindert werden. Gegen 12:50 Uhr ging in der Leitstelle Lausitz in Cottbus der Notruf ein. Diese reagierte sofort und alarmierte noch während des eingehenden Notrufs bereits die Einsatzkräfte aus dem gesamten Stadtgebiet mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz: Brand Gebäude groß“. Weiterlesen

Polizei stellt Cannabisplantage sicher

Foto: Polizei Brandenburg

Bad Liebenwerda. Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung eines Grundstücks in Möglenz stellten Polizeibeamte bereits am Samstag, den 04.04.2020, eine professionelle Cannabisplantage fest. In der großflächigen und mit Heizlampen sowie einer Abluftanlage ausgestatteten Plantage befanden sich über 1.000 Pflanzen. Weiterlesen

Drei Verletzte nach Vorfahrtfehler

Foto: Feuerwehr Bad Liebenwerda

Bad Liebenwerda.In der Berliner Straße ereignete sich am Montag gegen 08:45 Uhr ein Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten ein PKW BMW und ein PKW VW. Die Leitstelle Lausitz aus Cottbus alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Bad Liebenwerda, welche mit einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) und einer Staffel* vor Ort war. Weiterlesen

Zahlreiche Einsätze für Polizei: Verstöße gegen Eindämmungsverordnung

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Landkreis Elbe – Elster. Im Zeitraum von Freitag, den 03.04.2020, 15:00 Uhr bis Sonntag, den 05.04.2020 12:00 Uhr verzeichnete die Polizei Elbe – Elster insgesamt 16 Einsätze mit „Corona – Bezug“. Es wurden hierbei insgesamt 4 Verstöße gegen die „Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS – CoV – 2 und Covid 19“ – „Eindämmungsverordnung“ festgestellt. In zwei Fällen wurden Strafverfahren eingeleitet. Insgesamt mussten 17 Platzverweise erteilt werden. Weiterlesen

Brandausbruch im ehemaligen Holzhof

Foto: Feuerwehr Bad Liebenwerda

Uebigau – Wahrenbrück. In der Nacht von Freitag zu Samstag alarmierte die Leitstelle Lausitz aus Cottbus die Einsatzkräfte aus dem Stadtgebiet Bad Liebenwerda in den Ortsteil Lausitz. Mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz: Gebäudebrand – groß“ ging es gegen 23:20 Uhr zum gemeldeten Einsatzort. Dieser befand sich jedoch nicht in Lausitz wie gemeldet, sondern an der Ortsverbindung Lausitz – Wahrenbrück, bereits im Amtsgebiet Uebigau – Wahrenbrück. Weiterlesen

Explosion auf Gelände einer Biogasanlage

Foto: ABM Amt Schradenland

Gröden. Am Freitag, den 27.03.2020, kam es am späten Vormittag in Gröden auf dem Gelände einer Biogasanlage zu einer Explosion. Dabei wurde ein Gebäude schwer beschädigt. Augenzeugenberichten zufolge, war der Knall noch in entfernteren Orten, zum Beispiel Elsterwerda, wahrnehmbar. Weiterlesen

Schwere Verkehrsunfälle am vergangenen Wochenende

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolfoto)

Elbe-Elster. Für die Einsatzkräfte des Landkreises Elbe-Elster kam es in den vergangenen Tagen zu einer Vielzahl an Einsätzen, so gab es zu einem mehrere Alarmierungen für die Feuerwehren zu diversen Kleinbränden, einer Explosion bei Gröden (Bericht folgt) und leider auch zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Weiterlesen

Hoher Sachschaden: Brand in einem Einfamilienhaus

Foto: Feuerwehr Mühlberg

Mühlberg. Am gestrigen Donnerstagvormittag gegen 9.00 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Liebenwerda, der Rettungsdienst des Landkreises Elbe-Elster und die Polizei mit dem Stichwort „Brand: Gebäude groß“ in die Ortschaft Weinberge alarmiert. Es brannte in einem Einfamilienhaus, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Weiterlesen

17-Jährige aus Finsterwalde vermisst

Foto: Polizeidirektion Süd

Finsterwalde. Seit Mittwochnachmittag (18.03.2020) wird die 17-jährige Celina M. aus Finsterwalde vermisst. Die Jugendliche ist etwa 175 Zentimeter groß und von kräftiger Gestalt. Sie trägt dunkelblondes, schulterlanges Haar, eine silberne Halskette und eine Brille. Zur Zeit ihres Verschwindens war sie mit einer schwarzen Hose und einer olivfarbenen Jacke bekleidet. Weiterlesen

Bundesweit einzigartige Technik in der Region stationiert

Foto: Bundeswehr (Johannes Heyn)

Holzdorf/Schönewalde. Um eine lückenlose Luftraumüberwachung gewährleisten zu können, besitzen die NATO-Länder und die österreichischen Luftstreitkräfte Führungsgefechtsstände, auch Control and Reporting Centre (CRC)  genannt. Die Luftwaffe besitzt zwei, die jeweils in Erndtebrück (Nordrhein-Westfalen) beim Einsatzführungsbereich 2 und in Schönewalde beim Einsatzführungsbereich 3 stationiert sind. Weiterlesen

Mehr Sicherheit für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Marxdorf

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster (KT)

Marxdorf. Dank der Ersatzbeschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges-Wasser, kurz auch TSF-W genannt, konnte das in die Jahre gekommene Kleinlöschfahrzeug (KLF) auf Basis eines Barkas B1000, welches mittlerweile 30 Dienstjahre treu gedient hat, bereits im Ende des vergangenen Jahres ausgemustert werden. Weiterlesen

Waldbrandgefahrenstufe 4: Hohe Gefahr für Waldbrände

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SB)

Landkreis Elbe – Elster. Am heutigen Dienstag, den 24.03.2020, ist zum 1. Mal in diesem Jahr die Waldbrandgefahrenstufe vier ausgerufen worden. Durch Waldbrandgefahrenstufen wird auf einer Skala von 1 bis 5 die unterschiedliche Gefahr für die Entstehung eines Waldbrandes dargestellt. Weiterlesen

Brandeinsätze in Herzberg, Uebigau und Finsterwalde

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Finsterwalde, Herzberg, Uebigau. Am gestrigen Sonntag, den 22.03.2020, wurden Polizei und Feuerwehr in Finsterwalde, Herzberg sowie Uebigau zu diversen Rauchentwicklungen aus Wohnungen gerufen. In Finsterwalde kristallisierte sich als Ursache in der Anhalter Straße ein technischer Defekt an einem Sicherungskasten heraus. Weiterlesen

Bevölkerung des Landkreises zeigt sich nach Appell solidarisch

Foto: Landkreis Elbe – Elster (Symbolbild)

Landkreis Elbe – Elster. Mit der Aktion „Wir bleiben für Euch da! – bitte bleibt Ihr daheim“ appellierten am gestrigen Samstag unsere Einsatzkräfte aus Elbe-Elster an die Bevölkerung. Dieser Appell verbreitete sich rasant, hiermit möchten wir uns für Eure Solidarität bedanken. Im Landkreis Elbe – Elster gibt es derzeitig 8 bestätigte Covid-19 Erkrankungen. Weiterlesen

Rettungskräfte aus Elbe – Elster: „Bleibt bitte für uns daheim!“

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. „Wir bleiben für Euch da! – bitte bleibt daheim“. Mit dieser Aktion appellieren die Rettungskräfte aus Elbe – Elster sowie die Feuerwehren an die Vernunft der Menschen in Zeiten der Corona-Krise. „Bitte bleibt daheim“. Weiterhin fügte man hinzu, dass man soziale Kontakte so weit wie möglich vermeiden sollte. Denn nur, wenn dies berücksichtigt werde, könnten Rettungskräfte wie Feuerwehr, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk, Polizei, Johanniter und Bundeswehr für die Menschen da sein. Weiterlesen

Länderübergreifender Fahndungserfolg

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (RRS)

Schönewalde. Am Donnerstagabend wurde der Polizei gegen 22:00 Uhr ein Einbruch in das Umspannwerk zwischen Hartmannsdorf und Horst an der Bundesstraße 101 angezeigt. Zunächst unbekannte Täter hatten sich gewaltsam Zugang zum Grundstück und einer Lagerhalle verschafft. Dort hatten sie es offenbar auf Werkezuge, Baumaschinen und Kabel abgesehen, so dass der geschädigten Firma ein Verlust im fünfstelligen Bereich entstand. Weiterlesen

Stillstand bei den Feuerwehren – Einsatztätigkeiten gesichert

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Landkreis Elbe – Elster. Durch die Maßnahmen gegen das Covid-19-Virus (Corona-Virus) und Sicherheitsmaßnahmen steht nun das Feuerwehrwesen außerhalb der Einsatztätigkeiten still. Besprechungen, Sitzungen, Auszeichnungen und auch Ausbildungen der Feuerwehren im Landkreis Elbe – Elster wurden auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Für die Freiwillige Feuerwehr ist es wichtig, einsatzfähig zu bleiben, um im Ernstfall zu helfen und für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein. Weiterlesen

Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeiten im Elsterland

Foto: Amt Elsterland

Schönborn. Ende Februar fand eine Dankesveranstaltung im Amt Elsterland statt. Der Träger des Brandschutzes lud alle aktiven Kameradinnen und Kameraden zu einer Dankesveranstaltung, für die geleistete Arbeit im Jahr 2019, in das Gerätehaus Schönborn ein. Weiterlesen

Auflieger zerbricht im Kreuzungsbereich

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (DT)

Langennaundorf. Am 16.03.2020 ereignete sich auf der B101 am Abzweig Richtung Schlieben ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Personen kamen hierbei glücklicherweise nicht zu Schaden, jedoch gestaltete sich die Bergung des havarierten Sattelaufliegers und eines geladenen Containers derart schwierig, dass diese sich bis in die Abendstunden hineinzog. Weiterlesen

Rettungshunde aus Elbe-Elster in Cottbus im Einsatz

Foto: Blaulichtreport Lausitz

Cottbus. Am Dienstag, den 12.03.2020, kamen die Rettungshundestaffeln (RHS) Finsterwalde und Elsterwerda am Carl-Thiem-Klinikum (CTK) in Cottbus zum Einsatz. Grund war ein abgängiger männlicher Patient, welcher im Vorfeld eine schwere medizinische Diagnose erhalten hatte. Weiterlesen

Elektrofahrzeug verunfallt: Schwerer Verkehrsunfall mit unsichtbarer Gefahr

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Amt Schlieben. Am vergangenen Samstag, den 14.03.2020, wurden die Einsatzkräfte des Amtes Schlieben gegen 21:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die Bundesstraße B87 nach Kolochau gerufen. Noch während der Anfahrt der Einsatzkräfte zu dieser Einsatzstelle ging ein weiterer Notruf bei der Leitstelle Lausitz ein. Es sollte sich laut Angaben der Leitstelle Lausitz ein weiterer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen ebenso auf der Bundesstraße B87 bei Naundorf ereignet haben. Weiterlesen

Erneut Sicherheitslandung eines Transporthubschrauber

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Landkreis Elbe – Elster. Ein weiterer Transporthubschrauber der Bundeswehr hat einen Flug wegen technischer Probleme abgebrochen. Die Maschine vom Typ CH-53 des Hubschraubergeschwaders 64 musste wegen Problemen an der Hydraulikanlage dieses Mal in der Nähe von Leipzig landen, wie die Luftwaffe am Donnerstag mitteilte. Die Sicherheitslandung fand demnach um 09.40 Uhr nordöstlich der Stadt an der Bundesstraße 87 statt. Die Maschine war auf dem Fliegerhorst Holzdorf knapp 100 Kilometer südlich von Berlin gestartet. Weiterlesen

ACHTUNG: Polizei warnt vor Betrugsmasche

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Landkreis Elbe – Elster. Seit Mittwochmittag wurden der Polizei neun betrügerische Telefonanrufe von angeblichen Polizisten im Landkreis Elbe-Elster gemeldet. Die falschen Ermittler berichteten in ihren erdachten Geschichten von der Festnahme einer Einbrecherbande und forderten die Angerufenen teilweise auf, Auskunft über Ersparnisse und Wertgegenstände zu geben. Acht Seniorinnen und Senioren beendeten umgehend die Gespräche und erkundigten sich bei der echten Polizei, ob die Informationen am Telefon der Wahrheit entsprechen. Weiterlesen

Jahreshauptversammlungen wegen Corona-Virus abgesagt

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Archivbild)

Liebenwerda/Schradenland/Falkenberg. Die Erkältungs- und Grippewelle, aber auch die Virusinfektion „Corona“ hat unser Land fest im Griff. Die Verantwortlichen im Amt Schradenland sowie der Verbandsgemeinde Liebenwerda halten die Entwicklung dieser dynamischen Situtation stetig im Auge, um auch für unsere Region die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dazu müssen viele Abwägungsprozesse durchlaufen werden, um Hysterie und Panik von guten und verantwortungsvollen Sachverhalt zu trennen. Weiterlesen

Transporthubschrauber der Bundeswehr muss notlanden

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Holzdorf/Schönewalde. Wegen eines technischen Defekts hat die Besatzung eines Transporthubschraubers der Bundeswehr einen Flug abgebrochen. Die Maschine vom Typ CH-53 sei am Mittwoch bei Holzdorf, etwa 80 Kilometer südlich von Berlin, zu einer Sicherheitslandung aufgesetzt, teilte die Luftwaffe mit. Es gebe keine Verletzten. Weiterlesen

Einsatzkräfte zu Brandmeldeanlagen geschult

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Bad Liebenwerda. Ende Februar fanden im Stadtgebiet Bad Liebenwerda zwei Einheitsdienste zum Thema Brandmeldeanlagen und operativ-taktischer Schulung zu jeweiligen Sonderobjekten im Ausrückebereich statt. Weiterlesen

Ausgedehnter Dachstuhlbrand in Hirschfeld

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Amt Schradenland. In der vergangenen Woche wurden am frühen Donnerstagmorgen gegen 3.07 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Merzdorf, Gröden, Hirschfeld, Großthiemig und Elsterwerda sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Gebäudebrand in Hirschfeld alarmiert. Das Stichwort ließ die Nervosität der Einsatzkräfte steigen, denn es sollte sich noch eine Person im Gebäude befinden. Weiterlesen

Tanklöschfahrzeug wechselt von Finsterwalde nach Uebigau

Foto: Feuerwehr Uebigau

Uebigau. Am 18.Januar konnte im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Uebigau den Kameradinnen und Kameraden ein Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50) übergeben werden. Es rückt zukünftig mit dem Funkkenner 16/24/2 aus und ersetzt ein TLF 16 GMK auf W50, welcher aufgrund diverser Defekte außer Dienst gestellt werden musste. Weiterlesen

Nach langem Warten neues Zugfahrzeug im Gerätehaus

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Sonnewalde. Am Dienstag, den 04.02.2020 erfolgte im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Sonnewalde die Übergabe eines neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) an die Ortswehr Pießig. Das neue Einsatzfahrzeug basiert auf einem Ford Transit mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5T. Er bietet Platz für insgesamt acht Kameradinnen und Kameraden sowie für das Material zur Verkehrsabsicherung. Die feuerwehrtechnische Ausstattung der Ortswehr wird im bereits vorhandenen Tragkraftspritzenanhänger (TSA) transportiert, welcher im Einsatzfall einfach an den MTW angehängt wird. Weiterlesen

Tagung der Arbeitsgruppe Waldbrand des Landkreises

Symbolfoto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Schönborn. – Am 10.02.2020 trafen sich Vertreter der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Elbe-Elster im Feuerwehrgerätehaus in Schönborn. Themen waren unter anderem die neusten Erkenntnisse im Bereich der Waldbrandbekämpfung, bevorstehende Übungen und Verbesserungen der Kartendarstellung, sowie die Zusammenarbeit mit dem DRK Katastrophenschutz. Weiterlesen

Sturmtief „Sabine“ richtet in Elbe Elster bisher keine großen Schäden an

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. Zum Glück hat das Sturmtief „Sabine“ bisher im Landkreis Elbe – Elster keine großen Schäden angerichtet. Eine Auswertung der wetterbedingten Schäden über die zurückliegenden zwölf Stunden ergibt bisher 15 Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren aus Schlieben, Herzberg, Uebigau, Bad Liebenwerda, Röderland, Sonnewalde, Elsterwerda, Mühlberg und Finsterwalde. Weiterlesen

Orkantief Sabine: „Es gibt keinen Grund zur Panik“

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. In der Nacht von Sonntag zu Montag kommt es nach jetzigen Erkenntnissen in unserer Region zu einem schweren Sturm. Die Freiwilligen Feuerwehren sind für solche Ausnahmesituationen selbstverständlich vorbereitet und in erhöhter Alarmbereitschaft. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor einem schweren Sturm ab Sonntag gewarnt.

Weiterlesen

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Traktor

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Sonnewalde. Am Dienstag kam es gegen 17:40 Uhr auf der Zeckeriner Straße in der Ortslage Sonnewalde in Fahrtrichtung Stadtmitte zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 17:40 Uhr durchfuhr ein 78-jähriger Autofahrer mit einem PKW VW mit unangepasster Geschwindigkeit eine Linkskurve, schnitt diese und kam auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte der PKW mit einem entgegenkommenden Ackerschlepper der Marke FENDT. Weiterlesen

Ehemaliger Bienenwagen abgebrannt

Foto: FF Dobra

Verbandsgemeinde Liebenwerda. Am frühen Morgen des 30.01.2020 gegen 05:08 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Liebenwerda, Theisa, Maasdorf, Dobra und Thalberg mit dem Stichwort „Brandeinsatz- Gebäudebrand klein“ alarmiert. In der Ortschaft Dobra brannte ein bereits verfallener Bienenwagen auf einem unbewohnten Grundstück. Weiterlesen

Laufende Ermittlungen nach schwerem Verkehrsunfall

Symbolfoto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Elsterwerda. Am Dienstag, den 28.01.2020, gegen 11.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Elsterwerda, der Rettungsdienst und die Landespolizei mit dem Stichwort „Hilfeleistung- Technische Menschenrettung“ in die Schillerstraße, Kreuzungsbereich B101/ B169 alarmiert. Laut Polizeimeldung kollidierte ein 67-jähriger LKW-Fahrer beim Rechtsabbiegen mit einer 69-jährigen Fahrradfahrerin.

Diese kam dabei unter das Fahrzeug und wurde hierbei schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus ihrer Zwangslage, sodass der Rettungsdienst umgehend nach Eintreffen mit der Versorgung beginnen konnte. Im Anschluss wurde sie in ein Krankenhaus transportiert.

Aufgrund der polizeilichen Ermittlungen, zu welchen auch ein Sachverständiger der DEKRA hinzugezogen wurde, blieb der Kreuzungsbereich bis ca. 14:30 Uhr gesperrt.

Zahlen können sich sehen lassen

Foto: Sängerstadt Finsterwalde

Finsterwalde. Die Zahlen des Abends können sich sehen lassen: Mit 116 aktiven Kameraden ist die Schlagkräftigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde konstant, ein Plus in der Kameradschaftskasse ist aufgrund der stark erhöhten Aufwandsentschädigung zu erwarten und die Einsatzzahlen sind zwar noch immer sehr hoch, im Vergleich zu den vergangenen Jahren aber glücklicherweise etwas zurückgegangen. Weiterlesen

Zutrittsverbot erschwerte Brandbekämpfung

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Elsterwerda. Am Montagabend gegen 18.43 Uhr wurden zahlreiche Freiwillige Feuerwehren aus der Region Elsterwerda mit dem Stichwort „Brand Gebäude groß“ in die Großenhainer Straße in Elsterwerda alarmiert. Dort stand ein leer stehendes und teilweise eingefallenes Gebäude in Flammen, so die Polizeidirektion Süd in ihrer Pressemitteilung. Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall mitten in der Nacht

Foto: Feuerwehr Schönewalde

Schönewalde. Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Schönewalde und Grauwinkel kam es in der Nacht zum Freitag, den 24.01.2020. Dabei wurden drei junge Leute zwischen 16 und 18 Jahren zum Teil schwer verletzt. Weiterlesen

Nachbarschaftshilfe neu geregelt: Stadt Schönewalde, Stadt Herzberg/ Elster und Amt Schlieben schließen Vertrag ab

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolfoto)

Schönewalde/Herzberg/Schlieben. Seid dem 01.01.2020 gilt zwischen den Städten Herzberg/ Elster und Schönewalde sowie dem Amt Schlieben eine „Öffentlich- rechtliche Vereinbarung über die gegenseitige überörtliche Hilfe bei Brandeinsätzen, Hilfeleistungen und Ausbildung“ der Freiwilligen Feuerwehren. Die Bürgermeister Karsten Eule- Prütz (Herzberg), Michael Stawski (Schönewalde) und Amtsdirektor Andreas Polz (Schlieben) tätigten dazu vor mehreren Wochen die notwendigen Unterschriften. Weiterlesen

Ehrenvolle Auszeichnung der HIL GmbH in Doberlug-Kirchhain

Foto: Stadt Doberlug-Kirchhain

Doberlug-Kirchhain. Am Freitag, den 10.01.2020, lud die Stadt Doberlug-Kirchhain Firmen, Vereine, sowie Aufgabenträger der Stadt, Mitarbeiter und Gäste zum Neujahrsempfang ein. Es wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und ein kleiner Ausblick auf das Kommende gegeben. Weiterlesen

Bürokratie sorgt für Stillstand in der Feuerwehr

Foto: Feuerwehr Schönborn

Amt Elsterland. Die aktuelle Bürokratie hinsichtlich eines neuen Feuerwehrfahrzeuges für die Schönborner Feuerwehr ruft bei allen Beteiligten nur Kopfschütteln hervor. Das Thema wird nun auch in der Jahreshauptversammlung ein Programmpunkt. Nach rund fünf Wochen Stillstand, konnte man nun endlich das neue Tanklöschfahrzeug, ein TLF 9000, auf einem Tatra-Fahrgestell T815 in den Einsatzdienst aufnehmen. Im Rahmen der Einfuhr des Fahrzeuges durch die Firma THT nach Deutschland erfolgte im Landkreis Bautzen eine Hauptuntersuchung durch die DEKRA. Weiterlesen

Aus-, Fort- und Weiterbildung nimmt eine zentrale Rolle ein

Foto: Steffen Ludewig

Landkreis Elbe – Elster. Die Aus-, Fort- und Weiterbildung nimmt eine zentrale Rolle im Rahmen der Arbeit von Ausbildern der Feuerwehr ein. Wissen aufzufrischen, neue Methoden, Denkweisen und den neuesten Stand der Technik zu kennen, sind dabei nur einige Aspekte in der Arbeit der ehrenamtlichen Ausbilder. Dies gibt den Kameraden Sicherheit in der Durchführung von Trainings- und Ausbildungsmodulen. Im Landkreis gibt es dazu verschiedene Fachbereiche. Weiterlesen

Mehrere Verkehrsunfälle im Landkreis

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. Bei einem witterungsbedingten Alleinunfall kam am Freitagmorgen gegen 06:30 Uhr ein PKW BMW auf der L 60 bei Finsterwalde von der Fahrbahn ab. Das nun nicht mehr fahrtüchtige Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Fast zeitgleich rutschte eine 18 Jahre alte Autofahrerin mit einem OPEL-Kleinwagen zwischen Finsterwalde und Drößig von der Straße. Sie musste aus dem Auto befreit und zur Behandlung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Weiterlesen

Neue Fahrzeuge für Doberlug-Kirchhain

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Doberlug-Kirchhain. Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gab es bereits im vergangenen Jahr für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Doberlug-Kirchhain durch den Bürgermeister Bodo Broszinski. Weiterlesen

Folgenschwerer Unfall nach Frontalzusammenstoss

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Gemeinde Röderland. Am Samstagabend gegen 23:30 Uhr ereignete sich auf der B 101 kurz hinter der Landesgrenze zu Sachsen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich und sechs Weitere schwer verletzt wurden. Demnach befuhr ein 20-jähriger Fahrer eines PKW VW die B 101 in Richtung Elsterwerda und geriet in einer Linkskurve auf Grund von Straßenglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Pkw Ford zusammen. Weiterlesen

Wir wünschen frohe Weihnachten und sagen DANKE

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. Zahlreiche Einsatzkräfte sind während der nun beginnenden Weihnachtszeit sowie dem Jahreswechsel wieder für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger hier im Landkreis Elbe-Elster im Dienst. Wir ließen es uns nicht nehmen, dafür Einigen stellvertretend zu danken. Weiterlesen

Neue Notarzteinsatzfahrzeuge für den Landkreis Elbe-Elster


Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Landkreis Elbe-Elster. Seit Anfang des Monats verfügt der Eigenbetrieb Rettungsdienst des Landkreises Elbe-Elster über drei brandneue Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF). Diese Fahrzeuge sind an den drei Lehrrettungswachen in Herzberg, Finsterwalde sowie Elsterwerda stationiert. Von diesen Standorten wird im gesamten Landkreis die notärztliche Versorgung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr sichergestellt. Weiterlesen

1 2 3 20
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.