Aktuelle News

1 2 3 22

Tödlicher Verkehrsunfall fordert Menschenleben

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Amt Kleine Elster. Auf der Kreisstraße (K 6227) zwischen Massen und Lindthal ereignete sich am vergangenen Samstag, den 23.01.2021 gegen 16:15 Uhr, ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Gegen 16:16 Uhr wurden die Feuerwehren aus dem gesamten Amtsgebiet „Kleine Elster“ sowie das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) der Feuerwehr Finsterwalde, der Rettungsdienst des Landkreises Elbe- Elster und die Polizei mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall: mit eingeklemmten Personen“ alarmiert. Weiterlesen

Verkehrsunfall: Gefahr für Einsatzkräfte durch fließenden Verkehr

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Elsterwerda. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, den 13.01.2021, auf der B101 zwischen Bad Liebenwerda und Elsterwerda. Ersten Erkenntnissen nach fuhr ein PKW VW aus bisher unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden MERCEDES-Transporter auf. Gegen 14:53 Uhr waren die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Elsterwerda sowie Polizei und der Rettungsdienst des Landkreises Elbe- Elster mit dem Stichwort „Hilfeleistung: Verkehrsunfall mit Personenschaden“ alarmiert worden. Weiterlesen

Massiver Kraftstoffaustritt aus LKW

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Ortsgemeinde Stadt Bad Liebenwerda. Am Mittwoch, den 13.01.2021, kam es in den Mittagsstunden auf der B101 zwischen den Ortschaften Bad Liebenwerda und Winkel zu einem Verkehrsunfall mit alleiniger Beteiligung eines Lkw. Nachdem ein Reifen geplatzt war prallte dieser in die Leitplanke. Hierbei riss unglücklicherweise eine Kraftstoffleitung, welche direkt im Dieseltank endete. Weiterlesen

Gleich zwei neue Gerätehäuser

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Stadt Schönewalde. Zum Ende des vergangenen Jahres, konnten zwei neu errichtete Gerätehäuser an die Ortsfeuerwehren in Jeßnigk und Stolzenhain übergeben werden. Beide Gebäude beruhen auf der gleichen Bauplanung, sodass sie nahezu identisch sind. Lediglich die Farbgebung von Türen und Holzverkleidungen unterscheidet sich. Weiterlesen

Hohes Einsatzaufkommen am vergangenen Wochenende

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Verbandsgemeinde Liebenwerda. Die Freiwillige Feuerwehr der Ortsgemeinde Falkenberg (Verbandsgemeinde Liebenwerda) hatte in den letzten drei Tagen alle Hände voll zu tun. Seit Jahresbeginn mussten insgesamt schon sieben Einsätze abgearbeitet werden.
Am vergangenen Freitag ging es gegen 03:33 Uhr zu einem gemeldeten Gebäudebrand. Nach einer ersten Lageerkundung durch den Einsatzleiter, Ronny Neupert, konnte das Stichwort auf „Brandeinsatz: Schornsteinbrand“ herabgestuft werden. Weiterlesen

Neue Rettungswache im Amt Elsterland

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (KT)

Oppelhain. Am Neujahrstag pünktlich um 7 Uhr in der Früh begann die erste Schicht auf der neuen Rettungswache in Oppelhain. Mit Drücken des Status 2 (einsatzbereit auf Wache) am Funkgerät wurde der RTW 5/83-1 in den Alarmdienst aufgenommen. Seit dem 01.10.2019 war in der Ortschaft im Amt Elsterland das neue Gebäude errichtet worden. Weiterlesen

Neuschnee sorgt für erhöhtes Einsatzaufkommen

Foto: Brandschutzdienststelle Liebenwerda

Landkreis Elbe- Elster. Während viele Leute am gestrigen Sonntag die Ruhe genossen oder im frischen Schnee spielten, mussten im Laufe des Tages vermehrt einzelne Freiwillige Feuerwehren zu wetterbedingten Einsätzen alarmiert werden. Grund hierfür war unter anderem der frisch gefallene, schwere Pappschnee, welcher in Folge dessen, vermehrt zum Umstürzen vereinzelter Bäume, Abbrechen oder zum Tiefhang von großen Ästen führte. Weiterlesen

Bislang ein ruhiger Start ins neue Jahr

Foto: z.V. Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. Die Nacht von Silvester auf Neujahr heißt im Feuerwehrjargon auch die längste Nacht des Jahres, da die Kameradinnen und Kameraden üblicherweise viele Einsätze aufgrund von Feuerwerkskörpern fahren. Das häufigste Einsatzstichwort lautet hierbei meist „Brandeinsatz: Kleinbrand“. Doch im Vergleich zum Vorjahr verlief die Neujahresnacht im Landkreis Elbe – Elster ruhig. Weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall erfordert Einsatz des SAR-87

Foto: Feuerwehr Amt Schlieben

Amt Schlieben. Bereits am vergangenen Dienstag, den 29.12.2020, kam es in einer Schliebener Metallbau-Firma zu einem schweren Unfall. Die Regionalleitstelle Lausitz nahm am späten Nachmittag einen Notruf entgegen, welcher durch den Verletzten selbst abgesetzt wurde. Der Verletzte schilderte, dass ihm eine tonnenschwere Stahlplatte entglitten und folgend auf ihn gefallen sei. Weiterlesen

Wenn eine Smartphone-App Leben retten kann

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Plessa/ Landkreis Elbe- Elster. Immer wieder liest man von medizinischen Notfällen, bei denen zu spät oder, schlimmer noch, gar nicht durch Ersthelfer geholfen wurde. Als Kamerad, Oliver Liefeld, am Heiligabend mit seiner Frau und seinem Kind durch Plessa einen Spaziergang tätigte, stieß dieser auf ein schreckliches Ereignis. Zunächst sah er nur ein Fahrrad liegen und entdeckte kurz darauf, als er sich diesem näherte, eine regungslose Person am Boden liegen. Ohne zu zögern setzte er den Notruf ab, leistete Erste Hilfe und begann mit der Wiederbelebung. Weiterlesen

Technik der Feuerwehr kennt keine Grenzen

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Amt Kleine Elster. Die Ortswehr Massen der Freiwilligen Feuerwehr des Amtes Kleine Elster erhielt ein neues Mehrzweckfahrzeug (MZF). Dieses ersetzt den bisherigen Mannschaftstransportwagen (MTW), welcher nun bei der Ortswehr Schacksdorf seinen Dienst verrichtet. Das neue Einsatzfahrzeug kann für unterschiedlichste Aufgaben genutzt werden. Zum ersten wäre hier der Personaltransport zu nennen. Im neuen MZF finden bis zu fünf Einsatzkräfte Platz. Weiterlesen

Weitere Investition in der Verbandsgemeinde

Foto: Brandschutzdienststelle Liebenwerda

Verbandsgemeinde Liebenwerda. Noch vor dem zweiten Lockdown konnte im Ortsteil Kröbeln das neue Feuerwehrhaus an die Ortsfeuerwehr Kröbeln übergeben werden. Nach einem langwierigen Entstehungsprozess wurde das Haus nach anderthalb Jahren Bauzeit fertiggestellt. Die gesamte Planung, Beschlussfassung und Errichtung des Hauses wurde noch durch die Stadt Bad Liebenwerda begonnen und durchgeführt. Weiterlesen

Eine Hand voll Einsätze über die Weihnachtsfeiertage

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Landkreis Elbe- Elster. Für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Elbe- Elster gab es über die Weihnachtsfeiertage eine ganze Hand voll Einsätze, welche abgearbeitet werden mussten. Auch der Rettungsdienst des Landkreises war stark gefordert. Begonnen hatte alles mit einer kleinen Hilfeleistung auf der Ortsverbindung Großrössen Richtung Falkenberg. Kurz hinter der Bahnüberführung Richtung Beyern war ein Baum durch den böigen Wind umgestürzt. Weiterlesen

Hohoho und guten Tag liebes Kind

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (RRS & SV)

Stadt Schönewalde/ Herzberg Elster. Am frühen Freitagabend überraschten die Betreuer und Betreuerinnen der Bambinigruppe der Ortswehr Ahlsdorf ihre Schützlinge. Mit zwei Feuerwehrfahrzeugen fuhr man zu den jeweiligen Wohnhäusern, um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Begleitet durch den Weihnachtsmann bekam jedes Kind ein kleines Präsent überreicht. Der Inhalt drehte sich natürlich auch um das große Thema Feuerwehr. Weiterlesen

Katastrophenalarm & Großschadenslage – was steckt dahinter?!

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (KT)

Landkreis Elbe – Elster. Katastrophenfälle können jeden persönlich treffen z. B. bei einem Hochwasser aber auch bei Unfällen in Atomkraftwerken oder Chemiefabriken, Zugunglücke mit sehr vielen Verletzten oder schwere Unwetter mit großen Verwüstungen. Für Vorsorgemaßnahmen ist es jedoch in der akuten Notlage schon zu spät. Entscheidend ist daher, für den Ernstfall gerüstet zu sein und zu wissen, wie man angemessen reagiert. Weiterlesen

Neue Einsatzfahrzeuge für die Verbandsgemeinde

Foto: Brandschutzdienststelle Liebenwerda

Verbandsgemeinde Liebenwerda. Am 16.12.2020 konnten die Ortsfeuerwehren Kosilenzien und Maasdorf ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Empfang nehmen: bei der Firma Brandschutztechnik Görlitz erfolgte die Abholung von zwei Tragkraftspritzenfahrzeugen mit Wasser (TSF-W). Die Fahrzeuge wurden noch durch die Stadt Bad Liebenwerda beauftragt und nun durch die Verbandsgemeinde finanziert und in Dienst gestellt. Weiterlesen

Gebäudebrand in der vergangenen Nacht

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Amt Schlieben. In der vergangenen Nacht von Dienstag zu Mittwoch kam es gegen 01:00 Uhr zu einem Gebäudebrand im Schliebener Ortsteil Wehrhain. Mit der Zusatzinformation „Gebäudebrand – Nebengebäude – Flammen drohen auf Wohnhaus überzutreten“ alarmierte die integrierte Regionalleitstelle Lausitz die Einsatzkräfte nach Alarm- und Ausrückeordnung. Im Wiesenweg kam es in einer Räumlichkeit eines Nebengebäudes, aus bislang unklaren Gründen, zu einem Brandausbruch. Weiterlesen

Fahrzeug verunfallt bei Fluchtversuch – Festnahmen folgten

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Finsterwalde. Zwei Personen hatten in der vergangenen Nacht, gegen 23:50 Uhr, die Absicht sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei zu liefern. Als Polizisten einen PKW TOYOTA in der Berliner Straße kontrollieren wollten, versuchte sich der Fahrer rückwärtsfahrend der Maßnahme zu entziehen. Weiterlesen

Mitarbeiter und Einsatzkräfte verhindern Großbrand

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Amt Kleine Elster. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am gestrigen Mittwochnachmittag, gegen 16:45 Uhr, zu einem Brandausbruch bei einem ortsansässigen Entsorgungsunternehmen. Da ein Mitarbeiter die Flammen noch im Entstehungsstadium sichtete und richtig reagierte, ging der Notruf bei der Leitstelle frühzeitig ein. Die Leitstelle Lausitz alarmierte die Kameradinnen und Kameraden zunächst mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz: klein“. Weiterlesen

Carport brennt nieder: PKW konnte gerettet werden

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Verbandsgemeinde Liebenwerda/Falkenberg. Im Ortsteil Kölsa kam es am heutigen Mittwoch, den 02.12.2020 gegen 10:15 Uhr, zum Brandausbruch an einem Carport. Da sich aktuell das Tanklöschfahrzeug der Falkenberger Kameradinnen und Kameraden in Wartung befindet, wurden automatisch die Kameradinnen und Kameraden aus Uebigau mit ihrem Tanklöschfahrzeug und Löschgruppenfahrzeug mit alarmiert. Weiterlesen

Nachruf: Freiwillige Feuerwehren im Landkreis in großer Trauer

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Verbandsgemeinde Liebenwerda/Uebigau-Wahrenbrück. Die Feuerwehren der Ortsgemeinde Uebigau – Wahrenbrück sowie der Verbandsgemeinde Liebenwerda und darüber hinaus trauern um den Stadtwehrführer, Marco Hollmig, der am 28.11.2020 im Alter von nur 47 Jahren plötzlich verstorben ist. Bis zuletzt war Marco Hollmig als Stadtwehrführer in Uebigau-Wahrenbrück aktiv. Mit 12 Jahren ist er, als kleiner Bub und junger Brandschutzhelfer, der Prestewitzer Feuerwehr beigetreten. Im Jahr 2009, vor elf Jahren, übernahm der dann das Kommando. Weiterlesen

Traurige Gewissheit: Vermisste Rentnerin leblos aufgefunden

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Falkenberg/Elster. Im Fall der vermissten 77-jährigen aus Falkenberg gibt es seit Freitagnachmittag traurige Gewissheit. Die vermisste Frau wurde in den Mittagsstunden leblos im Bereich des Kiebitzer Sees entdeckt, das bestätigte ein Sprecher der Polizei in Finsterwalde am Freitagabend gegenüber „Blaulichtreport Elbe – Elster“. Weiterlesen

Zeugen gesucht: Große Suchaktion in Falkenberg

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Update: Falkenberg. Im Fall der vermissten 77-jährigen aus Falkenberg gibt es seit Freitagnachmittag traurige Gewissheit. Für nähere Informationen klicken sie >> hier <<.

Ausgangsmeldung:

Seit Mittwochvormittag (25.11.2020) wird die 77-jährige Frau N. aus Falkenberg vermisst. Sie verließ gegen 08:00 Uhr ihre Wohnung in der Straße Hufen mit unbekanntem Ziel und entfernte sich vermutlich mit einem blauen Damenfahrrad. Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall: PKW prallt gegen Baum

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Verbandsgemeinde Liebenwerda. Am gestrigen Montag kam es gegen 16:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Kleinrössen und Neudeck. Die Regionalleitstelle Lausitz alarmierte die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes gemeinsam mit den Feuerwehren aus Großrössen und Falkenberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Der Staffelführer der ersteintreffenden Ortswehr aus Großrössen gab in einer ersten Lagemeldung an, dass sich im Kraftfahrzeug, welches frontal gegen einen Baum geprallt war, zwei eingeklemmte Personen sowie ein Hund befanden. Weiterlesen

Feuerwehrleute schützen sich vor einem Corona-Ausbruch

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Landkreis Elbe – Elster. Der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Elbe – Elster bleibt auf hohem Niveau, die Situation ist auch bei den Freiwilligen Feuerwehren angespannt. Damit die Einsatzkräfte ihre Aufgaben sicher ausführen können und die Einsatzbereitschaft aufrecht gehalten wird, werden nun, wie auch schon im Frühjahr, bei den einzelnen Wehren unterschiedliche Maßnahmen angeordnet. Weiterlesen

Zahlreiche Einbrüche und Sachbeschädigungen

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Falkenberg (Elster). Eine Zeugin bemerkte in der Nacht zum Montag Einbrecher, die gegen 02:30 Uhr gewaltsam in acht Garagen an der Straße Hufen eingedrungen waren und informierte umgehend die Polizei. Die drei Unbekannten ergriffen daraufhin die Flucht und ließen auch das Diebesgut zurück. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, die auch durch einen Polizeihund unterstützt wurden, konnten sie nicht mehr gestellt werden. Polizeibeamte sicherten am Ort des Geschehens zahlreiche Spuren und leiteten weitere Ermittlungen ein. Weiterlesen

Tödlicher Unfall bei Weißsack (LDS)

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (KT)

 

Sonnewalde (EE) / Heideblick (LDS). Am Samstagvormittag kam es gegen 10:30 Uhr in der Gemeinde Heideblick (LDS) auf der B96 am Abzweig Weißack zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Da der Leitstelle Lausitz zunächst gemeldet wurde, dass sich der Unfall zwischen Crinitz und Gahro befinden soll, wurden die Einsatzkräfte aus Elbe – Elster alarmiert. Weiterlesen

Große Suchaktion in Finsterwalde & offene Fragen von Bürgerinnen und Bürger

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Finsterwalde. Seit 07:00 Uhr suchte die Polizei, am vergangenen Montag, nach einem 49-Jährigen, welcher in einem naheliegenden Klinikum vermisst wurde. Gegen 15:00 Uhr alarmierte die Polizeiinspektion Finsterwalde die Rettungshundestaffel Finsterwalde mit einen Mantrailer. Diese zog die Rettungshundestaffeln des ASB vom Regionalverband Elbe – Elster aus Herzberg und die DRK Rettungshundestaffel aus Bad Liebenwerda zur Unterstützung mit zwei weiteren Personenspürhunden hinzu. Weiterlesen

Heißes Wochenende für Feuerwehrleute

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Verbandsgemeinde Liebenwerda. Am vergangenen Wochenende absolvierten 74 Kameradinnen und Kameraden aus der gesamten Verbandsgemeinde Liebenwerda sowie aus Elsterwerda, Beilrode, Arzberg und Herzberg die Ausbildung in einem gasbefeuerten Brandcontainer. Auf dem Ausbildungsplan stand das Rauchgaslesen, die Demonstration von Rauchgasdurchzündungen, das Unterdrücken eben Dieser, das Orientieren und die Personensuche im Brandraum, Türöffnungsprozeduren und ein Strahlrohrtraining. Weiterlesen

PKW kollidiert mit Tiertransportanhänger

Foto: Feuerwehr Mühlberg

Verbandsgemeinde Liebenwerda OG Mühlberg. Gegen 12:29 Uhr wurden die Feuerwehren der Ortswehren Mühlberg sowie Fichtenberg und der Rettungsdienst des Landkreises Elbe – Elster am gestrigen Donnerstag von der Leitstelle Lausitz mit dem Einsatzstichwort „Hilfeleistungseinsatz: Verkehrsunfall mit Personenschaden“ alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte ein PKW Renault mit einem Gespann eines Traktors. Hierbei geriet der Pkw mit dem Vorderbau unter den Anhänger. Weiterlesen

Neue hauptamtliche Stelle bei der größten Freiwilligen Feuerwehr des Landes

Foto: Verbandsgemeinde Liebenwerda

Verbandsgemeinde Liebenwerda. Die vier Kommunen Bad Liebenwerda, Falkenberg/ Elster, Mühlberg/ Elbe und Uebigau – Wahrenbrück bilden seit den vergangenen Jahr eine Verbandsgemeinde und bilden einen freiwilligen Verwaltungszusammenschluss. Nun sucht die größte Freiwillige Feuerwehr des Landes Brandenburgs einen zweiten hauptamtlichen Gerätewart. Weiterlesen

Fahrer klettert eigenständig aus zerstörtem Fahrerhaus

Foto: Feuerwehr Sonnewalde

Sonnewalde. Am Montag, den 12.10.2020, wurden die Freiwilligen Feuerwehren der Städte Sonnewalde und Finsterwalde gemeinsam zu einem Pkw-Unfall auf der Bundesstraße 96 zwischen Münchhausen und Finsterwalde gerufen. Gemeldet war, dass ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und in den angrenzenden Wald gefahren sei. Ebenso hieß es, dass der Fahrer eingeklemmt sei. Weiterlesen

Gestohlener PKW verunfallt nach Verfolgungsjagd

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Falkenberg. Am gestrigen Sonntag wollten Polizeibeamte gegen 19:30 Uhr in Falkenberg einen PKW MITSUBISHI kontrollieren. Auf die Anhalte-Signale und Anweisungen der Polizei reagierte dieser allerdings nicht und flüchtete. Mit hoher Geschwindigkeit kam der Fahrzeugführer nur kurze Zeit später im Ortsteil Beyern mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Gartenzaun. Weiterlesen

Technisches Hilfswerk unterstützt Feuerwehr bei Bergung

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (SV)

Stadt Schönewalde. Am Freitag kam es gegen 09:30 Uhr in der Ortslage Freywalde in der Straße zur Eiche zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei verlor der 47-jährige Fahrer eines Transporters nach einem Überholvorgang die Gewalt über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Hoftor sowie der Fassade eines Stallgebäudes. Weiterlesen

Ausbildung mal Anders

Foto: DRK Bereitschaft Doberlug-Kirchhain

Finsterwalde. Am Samstag, den 19.09.2020, traf sich die Schnelleinsatzeinheit Sanität (SEE-San) des Landkreises Elbe-Elster um eine Ausbildung nicht „am“, sondern „im“ Behandlungsplatz 25 (BHP 25) abzuhalten, wie der Zugführer und Ausbilder für die dynamische Patientensimulation Jens Kauder gegenüber Blaulichtreport Elbe-Elster mitteilte. Weiterlesen

Ankündigung: Großübung in Herzberg

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg (Elster). Am Samstag, den 10.10.2020, üben die Feuerwehren der Stadt Herzberg (Elster) den Ernstfall. Die Einsatzübung soll in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr stattfinden. „Ziel hierbei ist es, mit der Befehlsstelle das Einsatzgeschehen in Unwetterlagen abzuarbeiten. Hierzu werden fiktive Einsatzstellen mit den Fahrzeugen angefahren und dort Aufgaben erledigt sowie der Sprechfunkverkehr geübt.“ teilt Pressesprecher Björn Horn mit. Hierbei kann es auch zu eventuelle Sierenenalarmierungen kommen. Weiterlesen

Schweißtreibende Ausbildung für die Kameradinnen und Kameraden

Foto: Freiwillige Feuerwehr Verbandsgemeinde Liebenwerda

Neuburxdorf. Am Samstag, den 26.09.2020, trainierten insgesamt 35 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Ortsgemeinde Bad Liebenwerda den Einsatz mit dem Atemschutzgerät. Es wird immer dann benötigt, wenn lebensfeindliche Stoffe in der Umgebungsluft auftreten, zum Beispiel im Brandfall, vor denen sich die Einsatzkräfte schützen müssen um ihren Auftrag ausführen zu können. Weiterlesen

Regelmäßige Ausbildung sichert Einsatzbereitschaft

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Sonnewalde. Um fit für den Einsatz zu bleiben müssen alle Feuerwehrfrauen- und männer regelmäßig an Ausbildungen teilnehmen. Dabei ist es egal ob Angehörige von Berufsfeuerwehren, Werkfeuerwehren oder, wie in unserer Region, Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren. In aktuellen Zeiten kann dies die Verantwortlichen aber vor große Probleme stellen, schließlich muss die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr aufrechtgehalten werden. Weiterlesen

Zahlreiche Verkehrsunfälle in der Kreisstadt

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg (Elster). Für einen Dauereinsatz der Polizei sorgten zahlreichen Verkehrsunfälle am heutigen Freitag in Herzberg (Elster). Insgesamt dokumentierte die Landespolizei vier Verkehrsunfälle in nur kürzester Zeit. Weiterlesen

Bad Liebenwerda: Fachberater unterstützt bei Gefahrgutlage

Foto: FFW Verbandsgemeinde Liebenwerda

Bad Liebenwerda. Gegen 07:45 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda, Ortswehr Bad Liebenwerda, mit dem Stichwort „Hilfeleistungseinsatz: Gefahrgut klein“ alarmiert. In einer Tierarztpraxis war im Lager im Keller ein Kanister mit Desinfektionsmittel aus Peressigsäure ausgelaufen. Weiterlesen

Neue Einsatzkleidung für Herzberger Feuerwehr

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Herzberg (Elster). Die Kameradinnen und Kameraden der Herzberger Feuerwehr werden ab sofort auf den Straßen in neuer Einsatzkleidung zu sehen sein. Die Stadt Herzberg (Elster) investiert hierfür, in den kommenden Jahren, bis zu 60.000 Euro. Die neuen Feuerwehrschutzhosen und Feuerwehrschutzjacken haben mehrere Vorteile für die Einsatzkräfte. Weiterlesen

THW Einsatz: Aufwendige Bergungsarbeiten am Bahnhof

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Falkenberg/Elster. Den gestrigen Abend stellten sich die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Dresden sowie aus Herzberg anders vor. Die Kameradinnen und Kameraden erhielten gegen 16:00 Uhr den Einsatzauftrag „Entgleisung, Hilfszug besetzen, dringlich“ nach Falkenberg/Elster. In einem Weichenbereich nahe des Bahnhofes entgleiste bei einer Rangierfahrt eine Diesellok der Baureihe 1261 (Gravita 10, Gewicht rund 80t) mit ihrem Gespann. Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall erfordert zwei Rettungshubschrauber

Symbolfoto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Stadt Schönewalde. Am Freitagabend des 11.09.2020 kam es zwischen den Ortschaften Freywalde und Wiepersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw VW und einem Motorrad Suzuki, welches mit zwei Personen besetzt war. Weiterlesen

THW übt lange Wegstrecke mit Großpumpe

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Amt Kleine Elster. Ende August übte der Ortsverband (OV) des Technischen Hilfswerkes (THW) Herzberg zusammen mit dem Berliner Ortsverband Steglitz- Zehlendorf am Bergheider See die Sicherstellung der Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke. Um auch zugleich die Kraftfahrer im Fahren mit Sondersignalen zu schulen, erfolgte die Anfahrt vom Standtort Herzberg aus bis in das angenommene Einsatzgebiet unter Blaulicht, wie der Ortsverband Herzberg mitteilte. Weiterlesen

Einweisung in den Windpark Bärfang in Buchhain

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Buchhain. Am 28.08.2020 erfolgte durch den Windparkplaner getproject* die Einweisung der anliegenden Feuerwehren in den Windpark Bärfang bei Buchhain. Eingeladen wurden Vertreter der anliegenden Ortswehren, sowie Führungspersonal und Mitarbeiter des Landkreis Elbe-Elster.

Weiterlesen

1 2 3 22
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.