Slider

Aktuelle News

Mehrere Verkehrsunfälle im Landkreis

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion Süd am heutigen Dienstag mitteilte, gab es in den vergangenen Stunden im Landkreis Elbe – Elster gleich mehrere Verkehrsunfälle. Am Montagnachmittag geriet die Fahrerin eines PKW DAIHATSU in Herzberg in der Berliner Straße mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Das Auto kam in der Folge von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Weiterlesen

Einsatzkräfte erhalten neues Tanklöschfahrzeug

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Bad Liebenwerda. Die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Neuburxdorf durften sich am 29.12.2018 über ein nagelneues Einsatzfahrzeug vom Typ Tanklöschfahrzeug (TLF 4000 Typ BB) freuen. Weiterlesen

Nach schweren Verkehrsunfall: Anwohner reagieren vorbildlich

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg (Elster). In den gestrigen Abendstunden ereignete sich auf der Bundesstraße B 87 gegen 18:00 Uhr zwischen Herzberg und Torgau ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Im Ortsteil Löhsten kam aus noch bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve ein Kraftfahrzeug Pkw in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem LKW zusammen. Weiterlesen

Einsatzkräfte sind nach Angriffen in der Neujahrsnacht fassungslos

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg (Elster). Es ist unglaublich: Eine Vielzahl von Einsätzen hatten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr in der Silvesternacht zu bewältigen. Rund 700 Mal mussten die Feuerwehren allein im Land Brandenburg ausrücken. Deutschlandweit wurden bei Löscharbeiten Feuerwehrleute massiv beleidigt, angegriffen oder gar verletzt– in Herzberg (Elster) wurden auf die Retter gezielt Feuerwerkskörper abgefeuert. Weiterlesen

Brandausbreitung auf Wohnhaus verhindert

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages gegen 22:37 Uhr alarmierte die Leitstelle Lausitz mit dem Stichwort „Brand Gebäude groß“ die Freiwilligen Feuerwehren aus Kirchhain, Werenzhain und Doberlug sowie den Rettungsdienst des Landkreises Elbe – Elster Wache Finsterwalde und die Landespolizei in die Südstraße in Kirchhain. Nach der ersten Lageerkundung stand fest, dass es in einem Nebengebäude, in welchem die Waschküche untergebracht war, brannte. Weiterlesen

Brennender Weihnachtsbaum löst Großeinsatz aus

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Kraupa. Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 16: 02 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Elsterwerda, Biehla, Kraupa und Plessa gemeinsam mit dem Rettungsdienst des Landkreises Elbe – Elster und der Landespolizei nach Kraupa alarmiert. Das Stichwort lautete „Brand Gebäude groß“. Weiterlesen

Übergreifen der Flammen auf Lagerhalle verhindert

Foto: Feuerwehr Schradenland

Amt Schradenland. Am Montag, den 17.12.2018, gegen 20.45 Uhr alarmierten die Sirenen und Meldeemfänger die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Merzdorf, Großthiemig, Gröden und Hirschfeld mit dem Stichwort „Brand Gebäude groß“ in Großthiemig, Baumschulenweg. Schon auf Anfahrt konnte man eine starke Rauchentwicklung sowie Feuerschein wahrnehmen. Weiterlesen

Eigentümer verhindert PKW-Brand in voller Ausdehnung

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Elsterwerda. Mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz: Brand PKW“ sind die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Elsterwerda am heutigen Mittwoch gegen 00:20 Uhr alarmiert worden. Die Einsatzstelle befand sich in unmittelbarer Nähe des Gerätehauses. Weiterlesen

Rauchentwicklung aus einer Tankreinigungsanlage (ÜE)

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Großthiemig. Am Mittwoch, den 13.12.2018, wurden alle vier Ortswehren des Amtes Schradenland, also die Freiwilligen Feuerwehren aus Gröden, Großthiemig, Merzdorf und Hirschfeld, gegen 17:00 Uhr mit dem Stichwort „Brandeinsatz: Gebäude groß“ alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte man eine starke Rauchentwicklung im Bereich einer Tankreinigungsanlage in der Hirschfelder Straße fest. Weiterlesen

Wohnhausbrand mit Menschenleben in Gefahr

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Finsterwalde. Am Donnerstag, den 13.12.2018, wurden alle vier Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Finsterwalde, der Rettungsdienst des Landkreises Elbe – Elster sowie die Landespolizei zu einem Gebäudebrand in die Nähe des Tierparkes gerufen. Bereits auf Anfahrt erhielten die Einsatzkräfte die Mitteilung, dass sich noch drei Personen im Gebäude befinden sollen. Weiterhin war eine starke Rauchentwicklung über den Häusern der Stadt sichtbar. Weiterlesen

Zimmerbrand: Ausbreitung auf Dachstuhl wurde verhindert

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Amt Plessa. Am vergangen Sonntag, den 09.12.2018, wurden die Feuerwehren des Amtes Plessa und der Stadt Elsterwerda, gegen 13:30 Uhr, zu einem Gebäudebrand alarmiert. Bei Eintreffen der Floriansjünger bestätigte sich ein Zimmerbrand in der Bahnhofstraße im Ortsteil Hohenleipisch. Weiterlesen

Drei Einsätze innerhalb weniger Stunden in der Kreisstadt

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg (Elster). Gleich zwei Mal mussten die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Herberg (Elster) am gestrigen Donnerstag ausrücken. Gegen 14:45 Uhr schrillte in der Kreisstadt die Sirene. Mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz: Auslösung Brandmeldenlage“ sind die Einsatzkräfte zum Kraftfuttermischwerk alarmiert worden. Gegen 15:30 Uhr endete der Einsatz ohne weitere Tätigkeit für die Freiwillige Feuerwehr. Weiterlesen

Gemeldete Gebäudebrände gingen glimpflich aus

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Am Donnerstag, den 29.11.2018, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Kirchhain, Werenzhain und Doberlug mit dem Stichwort „Brand Gebäude groß“ gegen 15:30 Uhr alarmiert. Ebensfalls auf den Weg machten sich mehrere Einheiten des Rettungsdienstes des Landkreises Elbe – Elster sowie der Polizeidirektion Süd. Weiterlesen

Nach 25 Jahren als Stadtbrandmeister verabschiedet

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Am Samstag, den 24.11.2018 begaben sich zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren der Stadt Doberlug-Kirchhain an das Doberluger Refektorium. Sie standen in Uniform Spalier, mit Fackeln in den Händen. Einige Minuten später erhellte Blaulicht die Straße. Eine Kolonne aller Fahrzeuge des Stadtgebietes nährte sich der spalierstehenden Mannschaft und durchfuhr den Fackelspalier bis auf die Schlosswiese. Weiterlesen

Lastkraftwagen verursacht enormen Umweltschaden

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg/Elster. Eine gerissene Kraftstoffleitung an einem Lastkraftwagen hatte am frühen Montagmorgen weitreichende Folgen. Gegen 06:30 Uhr sind die Feuerwehren aus Herzberg/Elster sowie Borken mit dem Einsatzstichwort „Hilfeleistungseinsatz: Öl auf Land“ alarmiert worden. Weiterlesen

Länderübergreifende Zusammenarbeit zahlt sich aus

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Schönewalde/Holzdorf. Wieder einmal hat sich die länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen den freiwilligen Feuerwehren der Stadt Schönewalde sowie Holzdorf (Sachsen – Anhalt) bewährt. Auf der B187 zwischen Brandis und Holzdorf ereignete sich in der Nacht von Samstag zu Sonntag ein schwerer Verkehrsunfall. Weiterlesen

Einsatzkräfte erweisen Wehrführer letzte Ehre

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Falkenberg/Elster. Nicht ohne meine Feuerwehr – auf niemanden hätte dieser Spruch besser gepasst als auf Bernhard Neupert. Über 150 Angehörige, Freunde, Kameradinnen sowie Kameraden haben an der Trauerfeier, auf dem Falkenberger Friedhof, am vergangenen Freitag für den verstorbenen Wehrleiter Bernhard Neupert teilgenommen. Weiterlesen

Nach 10 Jahren noch lange kein Ende in Sicht

Foto: DRK Rettungshundestaffel Finsterwalde

Finsterwalde. Wenn Cody, Faya oder Sheri gerufen werden, schweben vermisste Personen in Lebensgefahr. Dann sind die Spürnasen der Rettungshundestaffel Finsterwalde neben Polizei und Feuerwehr ein wichtiger Bestandteil der Rettungskette in den Landkreisen Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz. Das zehnjährige Bestehen wurde Anfang November im Sanitätshaus Kröger in Massen feierlich begangen. Weiterlesen

Kraftfahrzeug nach Vollbrand sichergestellt

Foto: Feuerwehr Plessa

Amt Plessa. Am vergangenen Samstag, den 10.11.2018 wurde die Feuerwehr aus dem Amt Plessa mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz: Brand PKW“ alarmiert. Gegen 23:45 Uhr rückten die ehrenamtlichen Kräfte zusammen mit der Landespolizei in die Bahnhofstraße aus. Weiterlesen

Zeugen gesucht: Polizei bittet um Mithilfe nach räuberischem Diebstahl

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Finsterwalde. Donnerstagabend entwendeten gegen 19:00 Uhr vier bisher unbekannte Täter gemeinsam Bekleidungsgegenstände aus der Auslage eines Geschäftes in der Südpassage in Finsterwalde. Die Inhaberin bemerkte den Diebstahl, stellte einen der Diebe in unmittelbarer Nähe und hielt ihn fest. Dieser schlug daraufhin gegen den Oberkörper der Frau und flüchtete vom Ort des Geschehens. Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich bei den Dieben um drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 18 und 22 Jahren. Weiterlesen

Zwei (Fach-)Sprachen – das selbe Ziel. Seminar für Rettungskräfte

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Herzberg/Elster. Am Samstag, den 27.10.2018, kamen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren und Mitarbeiter des Rettungsdienstes des Landkreises Elbe – Elster zusammen zum Führungskräfte – Seminar im Bereich der technischen Hilfeleistung mit dem Schwerpunkt auf Verkehrsunfällen. Weiterlesen

Fahrzeug kollidiert nach Überholmanöver mit Betonpfeiler

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Gemeinde Gorden-Staupitz. Am gestrigen Donnerstagvormittag kam es kurz vor 11:00 Uhr auf der Landstraße bei Staupitz zu einem Verkehrsunfall. In den frühen Mittagsstunden sind die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren, Polizei sowie des Rettungsdienstes und der Rettungshubschrauber „Christoph 33“ aus Senftenberg (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) von der Leitstelle Lausitz alarmiert worden. Weiterlesen

Identität ist geklärt – Polizei bedankt sich für die Mithilfe

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Die Identität des bisher Unbekannten, bei einem Zusammenstoß mit einem Zug am 25.10.2018 Verstorbenen, ist geklärt. Freitagmorgen erhielt die Kriminalpolizei in Folge der Veröffentlichung eines Fotos des Mannes den entscheidenden Hinweis. Demnach handelt es sich um einen 26-jährigen Mann aus Berlin.

Ausgangsmeldung vom 01.11.2018: Weiterlesen

Neues Einsatzfahrzeug zum 130-jährigen Jubiläum in Dienst gestellt

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Am Samstag, den 20.10.2018, beging die Freiwillige Feuerwehr Doberlug ihr 130-jähriges Bestehen. Passend zu diesem Jubiläum konnte man ein nagelneus Einsatzfahrzeug, ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) der Firma Ziegler, in Dienst stellen und somit das bisherige Löschgruppenfahrzeug (LF8-TS8) auf Robur LO 2002A in seinen wohlverdienten Ruhestand schicken. Weiterlesen

Geehrte bis zu 70 Jahre in der Feuerwehr tätig

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Hauptfeuerwehrmann Erwin Ritter ist bereits seit sieben Jahrzehnten Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Dübrichen. Deshalb wurde der 90-Jährige jüngst bei der Auszeichnungsveranstaltung des Landkreises am 26. Oktober im Refektorium in Doberlug-Kirchhain auch entsprechend geehrt: mit der Medaille für Treue Dienste in Gold. Überreicht wurde ihm diese und die dazu gehörige Urkunde von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski. Weiterlesen

Atemschutzgeräteträger erfolgreich ausgebildet

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Elsterwerda. An den Wochenenden vom 13. – 14.10.2018 und 20. – 21.10.2018 fand in Elsterwerda die Kreisausbildung für die Funktion des Atemschutzgeräteträgers (AGT) statt. Insgesamt nahmen 20 Kameraden aus den Kommunen Amt Kleine Elster, Stadt Finsterwalde, Amt Schlieben, Stadt Schönewalde, Stadt Bad Liebenwerda, Amt Uebigau-Wahrenbrück, Amt Elsterland, Stadt Falkenberg, Amt Plessa sowie der Stadt Elsterwerda teil. Weiterlesen

Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Foto: Polizeidirektion Süd

Herzberg/Elster. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann, der wegen des Diebstahls, des Betruges und der Urkundenfälschung verdächtig ist. Bereits im Juni hatte der Unbekannte aus einer Arztpraxis ein Blankorezept gestohlen. Weiterlesen

Ehrenabzeichen „Silber am Bande“ für Stadtwehrführung der Sängerstadt Finsterwalde

Foto: Pressestelle Sängerstadt Finsterwalde

Finsterwalde. 67 Frauen und Männer wurden am 12. Oktober durch Innenminister Karl-Hein Schröter mit dem Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz in Silber am Bande und in der Sonderstufe in Gold geehrt. Unter ihnen befanden sich auch Stadtbrandmeister Michael Kamenz und sein Stellvertreter Andy Hoffmann, die durch die Stadt Finsterwalde beim Landkreis Elbe-Elster für die Ehrung vorgeschlagen worden waren. Weiterlesen

Mit Disziplin und guter Vorbereitung zur Leistungsspange

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain/Amt Elsterland. Am Samstag, den 20.10.2018, fand auf dem Feuerwehrsportzentrum Elbe – Elster in der Torgauer Straße in Doberlug – Kirchhain die diesjährige Abnahme der Leistungsspange für die Mitglieder von Jugendfeuerwehren statt. Dieses Abzeichen stellt die höchste Ehrung für die zukünftigen Feuerwehrkameraden und –Kameradinnen dar. Weiterlesen

Brandenburgs schönster Lösch-Oldtimer kommt aus Elbe – Elster

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Elsterwerda. Vor kurzer Zeit konnten Feuerwehrvereine und Privatpersonen an einem Wettbewerb teilnehmen, der von Lotto Brandenburg und dem Landesfeuerwehrverband ausgerichtet wurde. Gesucht wurden einzigartige und historisch bedeutsame Feuerwehrfahrzeuge,
die von freiwilligen Feuerwehren im Land gepflegt und unterhalten werden. Weiterlesen

Neuer Ortswehrführer in Herzberg/Elster berufen

Foto: Herzberg/Elster – Meine Stadt

Herzberg/Elster. Auf der Mitgliederversammlung der Stützpunktfeuerwehr Herzberg/Elster am vergangenen Freitag, den 19.10.2018, wählten die Kameradinnen und Kameraden einen neuen Ortswehrführer. Dies machte es notwendig, da der ehemalige Ortswehrführer Christian Schurbert aus persönlichen Gründen zurückgetreten ist. Weiterlesen

Nach Waldbrandsaison folgten Auswertungen

Foto: Steffen Ludewig

Landkreis Elbe – Elster. Am vergangenen Dienstag fand in Paaren im Glien ein durch die Landesfeuerwehrschule Eisenhüttenstadt organisiertes Waldbrandseminar statt. Rund 200 Führungskräfte aus den Feuerwehren, Hilfsorganisationen, der Forst und Bundeswehr nahmen daran teil. Vertreter des Ministerium des Innern und für Kommunales, des Bundesforstes (u.a. Raimund Engel, Waldbrandschutzbeauftragter), Bundeswehr und Bundespolizei standen im Anschluss an die Referate für die Diskussion zur Verfügung. Weiterlesen

Erneut zahlreiche Einsatzkräfte in Finsterwalde bei Großbrand gefordert

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Finsterwalde. In den frühen Morgenstunden des 03.10.2018 ertönten wiedermals die Sirenen rings um Finsterwalde. Die Leitstelle Lausitz alarmierte die Kräfte des Stadtgebietes Finsterwalde sowie Kräfte des Rettungsdienstes des Landkreises Elbe – Elster mit dem Alarm-Stichwort  „Brand: Gebäude groß“ in den nordöstlich gelegenen Stadtteil von Finsterwalde. Schon bei der Anfahrt zur Einsatzstelle konnten die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Leitstelle den Brand durch sichtbaren Flammenschein und eine starke Rauchentwicklung bestätigen. Weiterlesen

Neuer THW-Chef in Herzberg hat große Pläne

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg/Elster. Beim Technischen Hilfswerk in Herzberg/Elster gibt es seit August 2018 einen neuen Orstbeauftragten. Seit Feburar 2009 ist Florian Schönherr ehrenamtlich Mitglied beim Technischen Hilfswerk (THW) in der Kreisstadt. Bereits seit Oktober 2009 war er als Ausbildungsbeauftragter am Standort tätig. Der 28-Jährige löste somit im August Michael Marke ab, welcher seit November 2008 die Führung beim THW in Herzberg übernahm. Nach knapp 10 Jahren entschied dieser sich dazu die Führungsaufgaben abzugeben. Weiterlesen

Schweißtreibende Trainingseinheiten

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Bad Liebenwerda. Am Sonnabend, des 29.09.2018, trafen sich die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehren der Stadt Bad Liebenwerda auf dem Gelände des Bauhofes in Bad Liebenwerda. Grund hierfür war die jährlich anstehende Einsatzübung der Atemschutzgeräteträger. Weiterlesen

Kellerbrand mit unklarer Lage führte zu Großalarm

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg/Elster. Zu Einsatz Nummer 132 in diesem Jahr mussten die Kameradinnen und Kameraden aus Herzberg/Elster ausrücken. Für die Einsatzkräfte ging es am Samstagnachmittag gegen 15:30 Uhr in die Grochwitzer Straße. Die Leitstelle Lausitz alarmierte nach Alarm- und Ausrückeordnung mit dem Alarmstichwort „Brandeinsatz: Gebäudebrand Groß“. Eine Anwohnerin eines Wohnblocks in der Grochwitzer Straße, meldete eine starke Rauchentwicklung aus einem Kellerbereich. Weiterlesen

Fortbildung „LKW-Rettung“ auch für Einsatzkräfte geplant

Foto: Silvio Blumberg

Leipzig. Erst am Mittwoch, den 26.09.2018, wurde das knapp 37 Millionen Euro teure, Feuerwehrtechnische und Ausbildungszentrum Leipzig (FTAZ) der Feuerwehr Leipzig in Großzschocher (Südwesten von Leipzig) eingeweiht. Erste Ausbildungsgäste waren Kameraden Freiwilliger Feuerwehren aus dem Landkreis Elbe Elster, die hier an einem Lkw – Rettungstrainer ihre Fortbildung im Sachgebiet der Technischen Hilfeleistung absolvieren konnten. Weiterlesen

Rund 1000 Einsatzkräfte feiern auf der Wiesn

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Landkreis Elbe – Elster. Ob Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Deutsches Rotes Kreuz oder die Johanniter, bei allen gilt für den Dienst am Mitmenschen: „Ist doch Ehrensache!“. Denn sie alle engagieren sich Tag für Tag und Jahr für Jahr in den verschiedensten Blaulichtorganisationen unseres Landkreises Elbe-Elster. Landrat Christian Heinrich-Jaschinski bei der Begrüßung: „Für alle Ehrenamtler in den Blaulichtorganisationen ist Hilfeleistung selbstverständlich. Für alle, die diese Hilfeleistung in Anspruch nehmen, ebenso. Weiterlesen

Feuer und Straftaten am vergangenen Wochenende

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Finsterwalde. Am vergangenen Wochenende hatten die Einsatzkräfte der Landespolizei alle Hände voll zu tun. Der Bahndamm an der Forststraße brannte am Sonntag auf einer Fläche von etwa 20 Quadratmetern, darüber hatte die Feuerwehr die Polizei gegen 14:30 Uhr informiert. Trotz der starken Rauchentwicklung bestand keine Gefahr für Personen, die Löscharbeiten konnten bis 15:00 Uhr abgeschlossen werden. Weiterlesen

77-Jährige Radfahrerin unter PKW eingeklemmt

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Bad Liebenwerda. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am vergangenen Sonnabend in Bad Liebenwerda. Gegen 11:05 Uhr alarmierte die Leitstelle Lausitz den Rettungsdienst des Landkreises Elbe – Elster, die freiwillige Feuerwehr Bad Liebenwerda, den Intensivtransporthubschrauber „Christoph 71“ aus Senftenberg und die Landespolizei. Weiterlesen

Einsatzkräfte bedroht: Mann stört Einsatzmaßnahmen

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Am gestrigen Donnerstag sind die Einsatzkräfte mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz Klein“ nach Nexdorf alarmiert worden. Es schien als wäre es ein ganz normaler Routineeinsatz, doch dabei blieb es nicht. Weiterlesen

Funkenflug setzt Gartenhaus in Flammen

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Doberlug – Kirchhain. Am Donnerstag, den 20.09.2018, wurden die freiwilligen Feuerwehren aus Kirchhain, Doberlug und Lugau gegen 11:43 Uhr mit dem Stichwort „Brandeinsatz: Gebäudebrand klein“ in die Tiergartenstraße alarmiert. Bereits auf Anfahrt war eine schwarze Rauchsäule sichtbar. Vor Ort ergab die Lageerkundung, dass ein Gartenhaus aus Holz sowie die angrenzende Wiesenfläche brannten. Weiterlesen

Rehaklinik nach starker Rauchentwicklung evakuiert

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolfoto)

Bad Liebenwerda. Am gestrigen Mittwoch sind die Feuerwehren aus Bad Liebenwerda, Theisa, Zeischa sowie Lausitz mit dem Einsatzstichwort: „Brandeinsatz: Auslösung Brandmeldeanlage“ alarmiert worden. Gegen 09:45 Uhr alarmierte die Leitstelle Lausitz die Kameradinnen und Kameraden. Weiterlesen

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.