Slider

Der erste Spatenstich ist gesetzt

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Bad Liebenwerda. Die Freiwillige Feuerwehr Kröbeln bei Bad Liebenwerda erhält ein neues Gerätehaus. Trotz der Ablehnung eines Fördermittelantrages, wird der Neubau mit circa 645.000 Euro eigenständig durch die Stadt Bad Liebenwerda finanziert. Da ehemaliger Standort sowie altes Gerätehaus den heutigen Anforderungen der Feuerwehr nicht mehr gerecht wurden, entsteht nun am Sportplatz ein Neubau. Größer, heller und besser soll das neue Funktionsgebäude werden. Unter anderem wird eine Fahrzeughalle für ein Löschgruppenfahrzeug und einem Manschaftstransportwagen errichtet. Somit wird auch der Wille gezeigt das mittlerweile 25 Jahre alte Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser zu ersetzen. Die Fertigstellung des Rohbaus ist noch im November diesen Jahres geplant und die komplette Übergabe an die Feuerwehr für März 2020.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.