Slider

Einheitliche Ausbildungsunterlagen auf Kreisebene

admin-ajax

Foto: Kreisbrandmeister (S. Ludewig)

Herzberg/Elster. Die Grundlage in der Feuerwehr sind gut ausgebildete Kameradinnen und Kameraden. Hierfür sind dementsprechend auch gute Ausbildungsunterlagen notwendig, welche aktuell auf Kreisebene vereinheitlicht werden. Am vergangenen Wochenende beriet sich die Arbeitsgruppe „Technische Hilfeleistung“ sowie „Truppführer“ in der Brandschutzdienststelle des Landkreis Elbe – Elster. In der Beratung ging es u. a. um die Abstimmung von Inhalten sowie die Zielsetzung und Absprachen zur Gestaltung von Übungsmodulen, auf dem neuen Ausbildungsgelände, in Herzberg/Elster. Das Ziel soll es sein die Unterlagen zur Ausbildung von Truppführer der Feuerwehr im Rahmen der technischen Hilfeleistung zu verfeinern und einheitlicher zu gestalten. Bereits Anfang März 2017 sollen die ersten Ergebnisse vorgestellt werden.

 


Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.

Newsletter abonnieren:
Newsletter abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben.