Slider

Eröffnung des neuen Gerätehauses

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Amt Schlieben. Am 17.08.2019 war es endlich so weit. Nach über 2.500 Stunden Eigenleistung der Kameraden aus Stechau und unzähligen zusätzlichen Stunden für Papierkram und Technikbeschaffung, konnte endlich die Einweihung des neuen Gerätehauses gefeiert werden. Ermöglicht wurde dieses Projekt unter anderem Dank verschiedener Fördermittel und zahlreicher Sponsoren. Die anwesenden Gäste staunten nicht schlecht, was hier gemeinsam auf die Beine gestellt wurde. Vor Ort gab es auch einen großen Dank an die Kameraden von Amtsbrandmeister Guido Schmidt und Frau Hofmann vom Ordnungsamt. „Trotz Baumaßnahmen waren die Kameraden aus Stechau immer einsatzbereit und dies sogar über die Amtsgrenzen hinaus“, so Schmidt in seiner Ansprache.

Amtsbrandmeister Guido Schmidt dankte allen Kameradinnen und Kameraden bei seiner Ansprache (Foto: BR EE)

Gefeiert wurde das Ganze im Dorf mit großer Teilnahme der Anwohner und Kameraden und Kameradinnen der umliegenden Wehren. Die Feuerwehr hielt für alle Gäste Freibier bereit und für die kleinen Besucher Rote Brause sowie Eis kostenfrei. DJ Jens Mahlo spendierte dann allen Kindern noch Zuckerwatte und sorgte für Unterhaltung bis spät in die Nacht hinein. Für ein buntes Programm sorgte die Rad-Artistik-Gruppe der Cornellis. Seit 1969 haben Sie schon zahlreiche nationale Titel errungen und auch an internationalen Wettbewerben Teil genommen. Musikalisch wurde es danach mit dem Musikzug aus Schönborn, welcher bereits im Jahr 1922 gegründet wurde.
Hektik kam anschließend auf als ein Feuer ausbrach, aber keine Panik hieß es bei den Gästen, denn dies gehörte alles zur Show der Jugendfeuerwehr. Diese zeigte den Gästen auf lustige Art und Weise wie man ein Feuer löschen kann.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.