Slider

Gebäudebrand am Sonntagabend

13497637_1016295305114554_5295041401826351738_o

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Sonnewalde. Am Sonntag, den 19.06.2016 wurden die Kameradinnen und Kameraden aus Münchhausen, Breitenau und Sonnewalde, sowie der Stadtbrandmeister der Stadt Sonnewalde, gegen 22Uhr, zu einem Gebäudebrand in der Ortslage von Münchhausen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl des Gebäudes in Flammen, die Flammen hatten sich bereits durch die Dachhaut „gefressen“. Unter schwerem Atemschutz wurde sofort mit der Brandbekämpfung im Inneren des Gebäudes begonnen. Aufgrund der Lage, wurde von dem Einsatzleiter Kam. Sprotte das Hubrettungsfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde nachalarmiert. Mit Hilfe des Hubrettungsfahrzeugs wurde die Dachhaut weiter geöffnet, um Glutnester zu lokalisieren und abzulöschen. Die Wasserversorgung wurde über zwei lange Wegstrecken sichergestellt. Gegen 23:30 Uhr wurde der Leitstelle Lausitz die Meldung „Feuer aus“ gemeldet und mit dem Rückbau begonnen. Dank aufmerksamen Nachbarn und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden. Insgesamt waren 30 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren, 4 Mitarbeiter des Rettungsdienstes mit Rettungstransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeug sowie drei Polizeibeamte im Einsatz.

Das Team von Blaulichtreport Elbe – Elster bedankt sich bei den Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.