Slider

Gebäudebrand fordert mehrere Stunden Finsterwalder Einsatzkräfte

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Finsterwalde. Am 27.06.2017 wurden gegen 00:30 Uhr alle Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Finsterwalde in die Sonnewalder Straße alarmiert. Im Keller eines Mehrfamilienhauses war aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen, die Bewohner konnten sich glücklicherweise vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Zeitgleich wurden umfangreiche Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Die Nachlöscharbeiten zogen sich über gut eineinhalb Stunden hin. Zur genauen Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Vor Ort waren insgesamt 34 Einsatzkräfte aus Finsterwalde, Nehesdorf, Sorno und Pechhütte sowie der Rettungsdienst des Landkreises Elbe-Elster und die Polizei.

 


Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.