Slider

Gedenkstunde für A. Dexel nahm kein Ende

15585464_1078639608924982_1244053133589729520_o

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Falkenberg/Elster. Am Samstag, den 17.12.2016, fand am Kiebitzsee in Falkenberg/Elster von 14:00 Uhr – 15:00 Uhr die Gedenkstunde für den Kamerad Andreas Dexel statt.Über 250 Bekannte, Freunde sowie Kameradinnen und Kameraden von Feuerwehr, DRK und THW wollten Abschied von einem geliebten Menschen nehmen. Der Hauptparkplatz war bereits gegen 13:30 Uhr überfüllt, auch gegen 15:00 Uhr nahm die Schlange an der Gedenkstelle kein Ende. Viele Menschen nahmen sich die Zeit, um einen Eintrag im Kondolenzbuch zu hinterlassen.

An dieser Stelle können wir (Blaulichtreport EE & Wasserwacht Falkenberg) uns nur noch einmal bei der Verwaltung des Kiebitzsee sowie dem Ordnungsamt der Stadt Falkenberg/Elster bedanken.

 

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.