Haushaltslöscheimer an die Bevölkerung ausgegeben

Foto: Dieter Müller

Schönewalde. An den vergangenen Wochenenden verteilten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schönewalde Haushaltslöscheimer an die Bewohner und Bewohnerinnen der Ortschaft. Auch in den umliegenden Orten fand eine solche Aktion durch die jeweilige Feuerwehr statt. Beschafft wurden die Löscheimer vom Bürgermeister der Stadt Schönewalde, Herrn Michael Stawski, finanziert durch Lottomittel.
Die Haushaltlöscheimer wurden mit dem Ziel verteilt, auf die prekäre personelle Situation in den Einsatzabteilungen aufmerksam zu machen.

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

So sei es nicht auszuschließen, dass im Alarmfall keine Einsatzkräfte am Gerätehaus erscheinen, insbesondere am Tage wenn die Meisten der Einsatzkräfte ihrer regulären beruflichen Tätigkeit nachgehen. Sollte es nun brennen oder ein anderer Notfall eintreten, so müssten sich die Bewohner selbst helfen, wenn erforderlich und möglich auch mit Unterstützung der Nachbarn. Diese und weitere Tipps für den Notfall stehen auf einem mitgelieferten Beiblatt.
Um solche oder ähnliche Vorkommnisse zu verhindern, appellieren die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schönewalde an alle Bürgerinnen und Bürger in die Freiwillige Feuerwehr einzutreten und hier aktiv mitzuarbeiten. Jeder kann selbst einmal in Not geraten, egal ob durch Eigen- oder Fremdverschulden, und in diesem Moment wäre es schön zu wissen, dass Einem geholfen werden wird.

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Gleichwohl können die Haushaltlöscheimer, sofern diese denn vorbeugend bereits mit Wasser gefüllt wurden, zum Beispiel in der aktuellen Adventszeit für einen schnellen Löschangriff im Falle eines Entstehungsbrandes dienen. Schnell können unbeaufsichtigte oder schlecht befestigte Kerzen einen Brand auslösen und dieser zerstört in Windeseile das eigene Hab und Gut. Sollte bei einem Bürger oder einer Bürgerin nun Interesse an einer Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr bestehen, sind diese Personen herzlich eingeladen sich beim jeweiligen Ortswehrführer zu melden, zum Beispiel ist dies in Schönewalde der Kamerad Thomas Lieske. Näheres hierzu steht auch auf dem Beipackzettel zu jedem Haushaltslöscheimer. Alternativ können wir als Blaulichtreport Elbe-Elster auch gerne den passenden Kontakt vermitteln.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.