Slider

„Heute darfst du mal Retter sein“ – Ein Blick hinter den Kulissen

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg/Elster. Dutzende Besucherinnen und Besucher standen am vergangenen Sonntag bereits vor den Toren der Feuerwehr Herzberg/ Elster, als der „Tag der offenen Tür“ um 13:00 Uhr eröffnet wurde. Interessante Einblicke erwarteten die kleinen und großen Besucher. Unter dem Motto „Heute darfst du mal Retter sein“, konnten die Kinder und Erwachsenen u. a. die taktische Vorgehensweise kennenlernen, ein Auto mit den hydraulischen Rettungsgeräten zerschneiden oder sich mit einem Digitalfunkgerät vertraut machen. Zudem gab es eine Händlerstraße mit Spiel und Spaß für die Kinder, einem Eisverkaufswagen mit 365 verschiedenen Eissorten sowie Leckeres vom Grill. Von den Besucherinnen und Besuchern gab es durchaus positives Feedback. Für die Jugendfeuerwehr Herzberg konnten an diesem Tag mehrere neue Mitglieder gewonnen werden. Der Tag der offenen Tür fand in diesem Jahr zusammen mit der Schlieper für Landmaschinen GmbH statt.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.