Slider

Jugendlicher aus Herzberg vermisst

Foto: Polizei Brandenburg

Herzberg. Seit Montag (19.08.2019) wird der 14-jährige Leon S. aus einem Ortsteil von Herzberg vermisst. Er verließ gegen Mittag seinen Wohnort in Fermerswalde mit unbekanntem Ziel. Der Junge ist etwa 160 Zentimeter groß, von schlanker Gestalt, hat blondes längeres Haar, das an den Seiten kurz ist. Des Weiteren trägt er links einen bunten Tunnelohrring. Beim Verlassen der Wohnung war er mit einer grauen Jogginghose, einem schwarzen ADIDAS Pullover mit Brusttasche und schwarz/weißen NIKE-Turnschuhen bekleidet. Vermutlich trägt er ein rotes Basecap. Die Suche nach ihm verlief bislang ergebnislos. Ein Aufenthalt in Berlin ist nicht auszuschließen. Die Polizei sucht mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort von Leon geben können. Melden Sie sich bitte telefonisch in der Polizeiinspektion Elbe-Elster in Finsterwalde unter 03531-7810

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.