Slider

Kind bei Unfall schwer verletzt

12243503_791000781009240_4475336675074814868_n-300x197

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Finsterwalde.  Auf der L 62 bei Pechhütte ereignete sich am Montagmorgen gegen 07:15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 13-jähriger Junge wollte mit seinem Fahrrad die L 62 überqueren, um auf den gegenüberliegenden Radweg zu gelangen. Dabei wurde er von einem MERCEDES-Transporter, der aus Richtung Finsterwalde in Richtung Pechhütte unterwegs war, erfasst. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 13-Jährige in ein Krankenhaus geflogen, da er schwere Verletzungen erlitten hatte. Die DEKRA kam zur Rekonstruktion des Unfallherganges zum Einsatz.

dd-florian-570x73
Quelle: Polizeidirektion Süd
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.