Slider

Kind durch Hundebiss verletzt

Foto: Blaulichtreport Elbe Elster

Foto: Blaulichtreport Elbe Elster

Finsterwalde. Ein 7-jähriger Junge wurde am Samstag gegen 17:45 Uhr in der Wohnung seines Vaters von einem Hund gebissen.

Ein 7-jähriger Junge wurde am Samstag gegen 17:45 Uhr in der Wohnung seines Vaters von einem Hund gebissen. Der Junge spielte im Wohnzimmer und setzte sich auf die Hundedecke, als der erst kürzlich neu erworbene Staffordshire Terrier auf das Kind zulief und es unvermittelt biss. Der 7-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen im Kopf- und Gesichtsbereich zur medizinischen Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen.

Quelle: Polizei Brandenburg

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.