Slider

Kinder- und Familienfest in Elsterwerda

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Elsterwerda. Wie in den letzten Jahren auch, veranstalteten der Feuerwehrverein und die Freiwillige Feuerwehr Elsterwerda ein Kinder – und Familienfest. Ab 14.30 Uhr öffneten sich die Tore und alle Interessierten waren Recht herzlich eingeladen. So konnten die Kinder einen Parcours durchlaufen, welcher von den Kameraden vorbereitet worden war. Dieser war gespickt mit verschieden Spielen wie zum Beispiel Sackhüpfen, Torwandschießen und vielem mehr. Aber nicht nur Spiele warteten auf die Kinder, sondern auch Rundfahrten mit einem Feuerwehrfahrzeug waren möglich. Gegen 17 Uhr folgte dann die große Feuerwehrvorführung: Es wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person in einem Pkw simuliert. Diese wurde natürlich zügig aus dem Fahrzeug gerettet. Kaum war die Person befreit, kam es wie es kommen musste und das Fahrzeug geriet in Brand. Hierbei konnten die Kameraden zeigen, warum bei jedem Verkehrsunfall der Brandschutz an der Einsatzstelle sichergestellt werden muss, denn so war es möglich schnell zu handeln und eine Brandbekämpfung mittels Löschschaum einzuleiten. Diese Gelegenheit nutzte man auch, um mal den Gästen zu zeigen welche Möglichkeiten an Löschtechnik- und Mitteln es so gibt, neben dem altbewähren Wasser. Nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus“ gemeldet werden und der Rückbau wurde begonnen.

Auch auf den kleinen Hunger zwischendurch war man vorbereitet, unter Anderem selbstgemachte Hamburger und die kleinste Eismanufaktur standen zur Auswahl.

Am Abend konnte dann das Tanzbein geschwungen werden zur Musik der „Flying Rockets“. So gestaltete sich der Abend mit jeder Menge Spaß und guter Stimmung bei allen Gästen.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.