Slider

LKW Führerhaus brennt völlig aus

13062859_815677245203636_2837661045372103890_o

Foto: Feuerwehr Elsterwerda

 

Elsterwerda. Am Montag, den 18.04.16 kam es gegen 11:30 Uhr zu einem Brand einer Sattelzugmaschine auf dem ehemaligen Deponiegelände in Plessa..

..

,

 

Aufgrund des geschilderten Brandausmaßes alarmierte die Leitstelle neben der Ortsfeuerwehr Plessa zeitgleich die Feuerwehren aus Hohenleipisch und Elsterwerda. Der Einsatzort befand sich in einem Waldstück und war durch die Einsatzkräfte nur schwer zu finden. Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges aus Plessa, stand eine Sattelzugmaschine bereits in Vollbrand. Mit zwei sofort eingesetzten C-Rohren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Auflieger und das angrenzende Waldstück verhindert werden. Die Einsatzkräfte aus Elsterwerda führten unter Atemschutz den Löschangriff mittels Schaumrohr fort. Der Zugang zum Fahrzeug musste mittels Spreizgerät geschaffen werden. Gegen 12:30 Uhr konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Das Fahrerhaus brannte vollständig aus, verletzt wurde niemand.

 

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.