Slider

Mehrere Personen nach Verkehrsunfall verletzt

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Amt Schlieben. Am gestrigen Donnerstag, den 30.08.2018, sind die Feuerwehren aus dem Amt Schlieben, der Rettungsdienst des Landkreises Elbe – Elster, die Landes- sowie Bereitschaftspolizei zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden alarmiert worden. Wie die Polizeidirektion Süd mitteilte, kam es aus bislang unbekannter Ursache auf der Landstraße zwischen Stechau und Dübrichen zu einem Zusammenstoß. Gegen 15:45 Uhr geriet ein VW Transporter in einer Kurve in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem OPEL. Drei Insassen wurden verletzt und mussten durch Rettungskräfte behandelt werden, eine 30-Jährige verblieb auf Grund der erlittenen Verletzungen im Krankenhaus, teilte die Polizei weiterhin mit. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppfahrzeug abtransportiert werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.