Slider

Mit Drogen aber ohne Führerschein unterwegs

Foto: Blaulichtreport Elbe Elster

Foto: Blaulichtreport Elbe Elster

Finsterwalde. Gegen 20:15 Uhr am Montagabend wurde von der Polizei ein PKW NISSAN in der Mecklenburger Straße angehalten und der Fahrer kontrolliert.

Gegen 20:15 Uhr am Montagabend wurde von der Polizei ein PKW NISSAN in der Mecklenburger Straße angehalten und der Fahrer kontrolliert. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine, so dass der 27-jährige Fahrzeugführer die Beamten zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten musste. Mithin konnte im Rahmen einer Überprüfung im polizeilichen Auskunftssystem festgestellt werden, dass dem Mann die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Ein im Auto aufgefundener Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: Internetwache Brandenburg

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.