Slider

Motorradbrand drohte auf Fläche überzugreifen

13995637_962166260572318_136725927873288646_o

Foto: Pressesprecher FF Herzberg

Herzberg/Elster. Am Samstagnachmittag, den 20.08.2016 gegen 15:35 Uhr, wurden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Herzberg/Elster mit dem Stichwort „Brand PKW“ (B – PKW) zur Ortsverbindung Osteroda – Oelsig alarmiert.  Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, am Abzweig Jagsal, brannte vor Ort am Straßenrand ein Krad in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf eine nahe liegende Grünfläche überzugreifen. Durch das schnelle Handeln der Florianjünger konnte ein größerer Flächenbrand, bei einer Waldbrandgefahrenstufe 3, verhindert werden. Insgesamt befanden sich 15 Kameradinnen und Kameraden aus Osteroda, Friedrichsluga sowie aus Herzberg/Elster im Einsatz. Am Krad entstand ein Totalschaden, verletzt wurde niemand.

 

 

 

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.