Slider

Nachwuchs für die Stützpunktfeuerwehr Falkenberg/E.

Foto: Feuerwehr Falkenberg

Foto: Feuerwehr Falkenberg

Falkenberg. Am 26.09.15 konnten 19 Kameradinnen und Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Falkenberg / Uebigau Wahrenbrück erfolgreich ihren Truppmannlehrgang abschließen.

Am 26.09.15 konnten 19 Kameradinnen und Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Falkenberg / Uebigau Wahrenbrück erfolgreich ihren Truppmannlehrgang abschließen. An 3 Wochenenden wurden die Feuerwehrleute in Falkenberg mit den Grundtätigkeiten vertraut gemacht. Das umfangreiche Fachwissen wurde von erfahrenen Kameraden ausführlich und praxisnah vermittelt. Viele Einsatzbeispiele in unserem Tätigkeitsbereich konnten die Notwendigkeit der Themen hintermauern. In vielen Stunden Theorie und Praxis wurde die Grundlagen für die schriftliche Prüfung gelegt. Der Abschluss bildete die gemeinsame Ausbildung am zentralen Ausbildungstag der Falkenberger Ortswehren. Eine Auswertung erfolgte nach einem gemütlichen Mittagessen im Gerätehaus. Die Feuerwehr aus Uebigau freut sich nun über sieben neue und die Falkenberger Stützpunktfeuerwehr über 12 neue Kameradinnen und Kameraden.

„Der Dank der Wehrführung geht an alle Auszubildenden und an alle Ausbilder für ihre Einsatzbereitschaft. Ein großes Dankeschön auch für die Unterstützung der Firma Brandschutztechnik Tschischka aus Bomsdorf“ so Stadtbrandmeister S. Diecke.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.

Newsletter abonnieren:
Newsletter abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben.