Slider

Neuartiges Seminar für Einsatzkräfte nimmt Anlauf

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg/Elster. Am vergangenen Samstag, den 17.02.2018, fand in Herzberg/ Elster auf dem Übungs- und Ausbildungsgelände des Feuerwehrtechnischen Zentrums (FTZ) ein neuartiges Seminar für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren und des Rettungsdienstes des Landkreises Elbe-Elster statt.Schwerpunkt dabei waren verschiedene Einsatzsituationen nach Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen. Das Besondere an diesem Seminar ist das gemeinsame und realitätsnahe Üben von Rettungsdienst- und Feuerwehrkräften.

Im Fokus stand die patientenorientierte Rettung, also eine technische Befreiung ohne dem Unfallopfer weitere Verletzungen während dieser Rettung zuzufügen. Zugleich hatten die Einsatzkräfte die Möglichkeit ihr Wissen über Rettungstechniken aufzufrischen, beziehungsweise zu wiederholen.
Ebenfalls sollten die Teilnehmer ein Gefühl für die Belange (z.B. benötigter Arbeitsraum, Zeit für die Befreiung, Möglichkeiten zur Befreiung eines Patienten) der anderen eingesetzten Hilfsorganisationen bekommen.

Die Teilnehmer waren Feuerwehrkameraden aus den Einsatzbereichen Herzberg/ Elster, Schönewalde sowie des Amtes Schlieben und Rettungsdienstkräfte aus dem gesamten Landkreis Elbe-Elster.

Hierbei gilt ein großer Dank an die Ausbilder Herrn Silvio Prisk vom Rettungsdienst des Landkreises Elbe-Elster sowie Herrn Silvio Blumberg, Kreisausbilder für Technische Hilfeleistung.

 

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.