Slider

Neuer Kranken- und Rettungstransportwagen im Landkreis

Foto: S. Weiss

Foto: S. Weiss

Herzberg. Für den Landkreis Elbe Elster wurde in Finsterwalde ein neuer Krankentransportwagen (KTW) und ein Rettungstransportwagen (RTW) in Dienst gestellt. Außerdem erhält die Rettungswache Bad Liebenwerda ebenfalls einen neuen Rettungstransportwagen (RTW).

Für den Landkreis Elbe Elster wurde in Finsterwalde ein neuer Krankentransportwagen (KTW) und ein Rettungstransportwagen (RTW) in Dienst gestellt. Außerdem erhält die Rettungswache Bad Liebenwerda ebenfalls einen neuen Rettungstransportwagen (RTW).

Der Krankenwagen ist eine neue Konzeption, mit dem Ziel den Krankentransport für die Patienten und Mitarbeiter komfortabler und ergonomischer zu gestalten. Hierbei bietet zum Beispiel die größere Fahrerkabine mehr Platz und Sicherheit. Auch das Rückenschonende arbeiten wurde hierbei beachtet, denn im Fahrgastraum ist es nun möglich aufrecht zu stehen. Außerdem besitzt das neue Fahrzeug eine Auffahrampe für den Tragestuhl.

Bei den beiden neuen RTW’s würde sich an den vorhandenen RTW’s im Landkreis orientiert, jedoch um die Änderungswünsche der Mitarbeiter verbessert. Des Weiteren erhalten die neuen Fahrzeuge neueste Medizintechnik.

 

Das Team von Blaulichtreport Elbe Elster bedankt sich bei den Werksleiter für die gute sowie bevorstehende Zusammenarbeit.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.

Newsletter abonnieren:
Newsletter abonnieren und auf dem neuesten Stand bleiben.