Slider

Polizei sucht in Herzberg/Elster dringend Zeugen

Fotos: Polizeidirektion Süd

Herzberg/Elster. Am 03.02.2017 wurde einer Kundin in einem Discounter an der Leipziger Straße die Geldbörse samt EC-Karte gestohlen. Noch am selben Tag hob ein Mann zweimal mit der gestohlenen Karte Geld in einer Filiale der VR-Bank Herzberg ab. Die bisher geführten Ermittlungen erbrachten keine Hinweise auf die Identität des Mannes. Daher wenden sich die Kriminalisten nun mit Bildern aus den Überwachungskameras der Bankfiliale an die Öffentlichkeit.

Der Mann hatte eine gepflegte Erscheinung. Er trug eine dunkle Jacke, einen karierten Schal, blaue Jeans, dunkle Schuhe, eine Schirmmütze und eine Brille.

Die Polizei fragt:

  • Wer kennt den Mann auf den Bildern?
  • Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben?
  • Wem ist der Mann am 03.02.2017 in der Filiale der VR-Bank Herzberg oder in der Umgebung aufgefallen?

Zeugen wenden sich bitte mit ihren sachdienlichen Hinweisen an das Polizeirevier in Herzberg unter der Telefonnummer 03535-42 0 oder jede andere Polizeidienststelle.

 


Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.