Slider

Polizisten löschen brennenden PKW an Polizeiinspektion

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Finsterwalde. Am Montag, den 26.02.2018, kam es vor der Polizeiinspektion Finsterwalde in der Ackerstraße zu einem PKW-Brand. Auf dem Parkplatz vor der Wache fing ein PKW RENAULT Montagvormittag plötzlich Feuer. Gegen 10:10 Uhr ist der Freiwillige Feuerwehr Finsterwalde Mitte von der Leitstelle Lausitz alarmiert worden. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr konnten die Polizeibeamten den Brand, der im Motorraum des Fahrzeuges entstanden war, selbständig mit Feuerlöschern löschen. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Süd mitteilte, muss nach derzeitigen Erkenntnissen von einem technischen Defekt im Bereich der Batterie ausgegangen werden.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.