Slider

Respekt? Ja – Bitte!

china

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Screenshot)

In einem Video der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft appellieren Betroffene eindringlich an alle Pöbler und Gewalttäter für mehr Respekt und weniger Gewalt gegen Einsatzkräfte.

Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft hat auf Youtube ein Video veröffentlicht, in dem sie die Bevölkerung darum bittet, Einsatzkräften von Feuerwehr, Polizei und Rettungsorganisationen mit mehr Respekt zu begegnen.

„Scheiß-Neger, von dir lass ich mir nicht helfen“

In dem Video berichten betroffene Einsatzkräfte von Situationen, in denen sie beleidigt und angegriffen wurden. So schildert beispielsweise ein dunkelhäutiger Feuerwehrmann, wie er als „Scheiß-Neger“ beschimpft wurde, von dem man sich nicht helfen lassen wollte. Auch Politiker wie Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft kommen zu Wort. Sie sagt: „Wer unsere Feuerwehren behindert, handelt nicht nur respektlos, sondern gefährdet das Leben von Menschen.“

Text: retter.tv

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.