Slider

Schwerer Verkehrsunfall bei Falkenberg

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Falkenberg. Am Bahnübergang der Landstraße 672 zwischen  Schmerkendorf und Marxdorf ereignete sich Sonntagabend ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher nicht geklärter Ursache war ein 30-jähriger Mann mit seinem Motorrad gestürzt und hatte sich dabei schwere Verletzungen zugezogen, darüber wurde die Polizei kurz vor 21:00 Uhr informiert. Zur intensivmedizinischen Versorgung wurde er mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die ersten Ermittlungen am Unfallort ergaben, dass der Fahrer nicht die entsprechende Fahrerlaubnis besaß und auch das Motorrad nicht die für den Straßenverkehr zugelassen war. Darüber hinaus stand der Mann vermutlich unter dem Einfluss von Alkohol. Eine beweissichernde Blutprobe wurde veranlasst. Die Sachschäden am Motorrad wurden mit 1.500 Euro angegeben. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Kriminalpolizei.

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.