Slider

Schwerer Verkehrsunfall in Schönborn

Foto: Blaulichtreport Elbe-Elster

Amt Elsterland. Am Samstag, den 26.10.19, zur Mittagszeit ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Schönborn. Auf Höhe einer Gärtnerei kollidierte eine Motoradfahrerin mit einem Auto. Ein, gegenüber der Gärtnerei, halb auf der Straße parkendes Auto, wurde von einem anderen Auto überholt. Ein weiteres dahinter befindliches Auto wollte gleichzeitig nach links auf den Parkplatz der Gärtnerei abbiegen. Dabei übersah die Fahrerin, die auf den Gegenspur entgegenkommende Motoradfahrerin. Diese konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste so das Auto. Glücklicherweise traf wenige Sekunden später eine routinemäßige Polizeistreife an der Unfallstelle ein. Die Polizisten übernahmen die Erste Hilfe und sperrten den Bereich gegen den fließenden Verkehr ab. Dabei konnte schnell festgestellt werden, dass die Autofahrerin mit einem Schock davonkam. Die Motorradfahrerin hatte ebenfalls Glück, festgestellt werden konnten auf den ersten Blick nur ein Schock und kleinere Verletzungen. Der kurz darauf eintreffende Rettungsdienst konnte die erste Einschätzung der Polizisten bestätigen, nahm die Fahrerin des Motorrads jedoch zur genaueren Untersuchung mit in ein Krankenhaus. Der ebenfalls eingetroffene Rettungshelikopter Christoph 33 aus Senftenberg konnte somit wieder ohne Patientin abfliegen. Er war alarmiert worden, um einen Notarzt zur Einsatzstelle zu bringen, da die bodengebundenen Notärzte bereits im Einsatz waren. Den ortsansässigen und umliegenden Kräften der Feuerwehr blieb somit Schlimmeres erspart. Sie unterstützten bei der kurzzeitigen Vollsperrung der Straße. Gleichzeitig wurde ein doppelter Brandschutz mittels Feuerlöschern (Löschpulver) und Schnellangriff (Wasser) bereitgestellt. Sie beseitigten die ausgelaufenen Betriebsstoffe des Motorrads und die Trümmerteile der Fahrzeuge. Nach Abschluss der Unfallaufnahme konnte die Autofahrerin weiterfahren, das Motorrad erlitt jedoch einen wirtschaftlichen Totalschaden.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.