Slider

Seminar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

1

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Falkenberg/E. Das Seminar „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ in Falkenberg/E. war ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Am 04.06.2016 eröffnete gegen 9:00 Uhr Kreisbrandmeister Steffen Ludewig das Seminar und bedankte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg/E. für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Mehrere „Reporter“ von Blaulichtreport Elbe – Elster, Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren sowie die Lausitzer Rundschau und die Pressestelle des Landkreises Elbe – Elster nahmen die Einladung von der Brandschutzdienstelle des Landkreises Elbe – Elster an. Die Themen „Fotografie an der Einsatzstelle“, „saubere Pressearbeit“ und „Journalismus“ spielten u. a. eine sehr große Rolle in der Versammlung. Der Dozent Michael Roeder aus dem Freistaat Sachsen, klärte die Teilnehmer über die „saubere Pressearbeit“ auf und beantwortete sämtliche Fragen. Auch das Fotografieren von Einsatzkräften an der Einsatzstelle, spielte eine sehr große Rolle. Frank Claus von der Lausitzer Rundschau erklärte den Journalismus,  u. a. auch ein paar Zitate aus dem Pressekodex. Der Journalismus bezeichnet die periodische publizistische Arbeit von Journalisten bei der Presse, im Rundfunk oder in Online Medien. Die Zusammenarbeit und Gestaltung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hilfsorganisationen im Landkreis Elbe – Elster soll nun in der Zukunft intensiver geführt werden. „Wir würden uns wünschen, wenn es solche Seminare öfter gibt. Der heutige Samstag war für uns ein Erfolg, wir werden viele Punkte für die Zukunft mit auf den Weg nehmen.“ so Paul Müller von „Blaulichtreport Elbe – Elster“.

 

Ein Dank gilt Kreisbrandmeister Steffen Ludewig für die Organisation und Durchführung dieser wichtigen Veranstaltung. Des Weiteren möchten wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg für die Bereitstellung der Räumlichkeiten bedanken.

2

v. l. n. r. Mario Harnisch (stellv. Kreisbrandmeister), Frank Claus (Lausitzer Rundschau), Michael Roeder (Dozent), Torsten Hoffgaard (Pressesttelle LK EE), Steffen Ludewig (Kreisbrandmeister)

 

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.