Slider

Stellenausschreibung: Ausbildung zur/m Notfallsanitäter/in

img_4441

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster (Symbolbild)

Herzberg/Elster. Sie interessieren sich für Medizin & Technik, Sie möchten Menschen kompetent Hilfe leisten und sind bereit, Ihren Beruf zukünftig im Schicht- und Nachtdienst und auch an Wochenenden und Feiertagen auszuüben – Dann ist die Ausbildung zur/m „Notfallsanitäter/in“ genau richtig für Sie! 
.

Der Eigenbetrieb Rettungsdienst des Landkreises Elbe-Elster besetzt zum 1. Oktober 2017 drei Stellen für die Ausbildung zur/m „Notfallsanitäter/in“.

Sie erwartet: 

– eine dreijährige Ausbildung nach dem Notfallsanitätergesetz
– eine Ausbildungsvergütung für Auszubildende im öffentlichen Dienst
– ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenspektrum sowie gute Entwicklungschancen

Wir erwarten: 

– die Fachoberschulreife mit guten schulischen Leistungen in Deutsch, Mathe und Biologie
– den Erwerb des Führerscheins der Klasse B zum 18. Lebensjahr auf eigene Kosten – gesundheitliche Eignung
– Selbständigkeit, Eigeninitiative, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit, psychische Belastbarkeit und Verantwortungsvermögen sowie Konzentrationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen

Inhalt:

In der Ausbildung erlernen Sie, wie der menschliche Körper aufgebaut ist und wie er funktioniert. Sie erfahren, wie man Verletzungen und Erkrankungen beurteilt, welche Störungen lebenswichtiger Körperfunktionen es gibt und wie man sie erkennt. Sie lernen, was bei medizinischen Notfällen unternommen werden muss und wie bei schweren Unfällen Verletzte erstversorgt werden müssen. Sie erfahren, welche Gefahren es an den Einsatzstellen geben kann und wie man die Einsatzstelle absichern muss.

Ablauf: 

Die dreijährige Ausbildung erfolgt an der Notfallsanitäterschule, an den Lehrrettungswachen des Eigenbetriebes Rettungsdienst Elbe-Elster sowie im Krankenhaus.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Kopie des letzten Schulzeugnisses richten Sie bitte bis zum 31.12.2016 an den:

Landkreis Elbe-Elster
Amt für Personal, Organisation und IT Service
Frau Lüderitz
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg/E.

E-Mail: personalamt@lkee.de
Telefon: 03535 – 46 1203

Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.