Slider

Ziel erreicht: Neues Löschgruppenfahrzeug in Herzberg ist ab sofort einsatzbereit

Foto: Blaulichtreport Elbe – Elster

Herzberg/Elster. Zwei Wochen intensive Ausbildung liegen hinter den Kameradinnen und Kameraden der Stadt Herzberg/Elster. Am gestrigen Abend, den 08.02.2017, konnte das neue Löschgruppenfahrzeug der Leitstelle Lausitz „Status 2“ (einsatzbereit auf Wache) gemeldet werden. Die 1. intensive Ausbildung am Fahrzeug begann bereits am 25.01.2017 mit einer Fahrzeug- und Gerätekunde. Weiterhin beinhaltete der Ausbildungplan die taktische Vorgehensweise bei der Brandbekämpfung, Technischen Hilfeleistung sowie mit den tragbaren Leitern. Das neue Löschgruppenfahrzeug (LF 20) soll das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) ersetzen. Dieses wird allerdings weiterhin bei einer Ortsfeuerwehr im Dienst bleiben und die Herzberger Einsatzkräfte bei den Einsätzen unterstützen, sofern weiteres Material und weitere Kräfte benötigt werden. Das neue Einsatzfahrzeug basiert auf einem MAN TGM Fahrgestell, hat eine Leistung von 290 PS und ein Gesamtgewicht von 15,5 Tonnen.

 

 

 


Helfende Hand 2017
Helfende Hand 2017

Am 27.11.2017 überreichte uns Thomas de Maizière die "Helfende Hand". In der Kategorie "Unterstützer des Ehrenamtes" erhielten wir den 4. Platz.